Relax-reicher Wellnessurlaub in Berlin - So entspannen Sie in der deutschen Hauptstadt

Berlin ist nicht nur für seine eindrucksvolle Geschichte und Kultur bekannt; auch in Sachen Entspannung, Wohlbefinden und Erholung zeigt sich die deutsche Hauptstadt von ihrer besten Seite. Wenn auch Sie einen relax-reichen Wellnessurlaub in Berlin verbringen möchten, dann kommen Sie doch einfach mit uns mit. Wir von Wellnessium.de informieren Sie über interessante Wellness- und Spa-Angebote, die Jedermann zum Träumen, Genießen und Relaxen einladen...

Relax-reicher Wellnessurlaub in Berlin - So entspannen Sie in der deutschen Hauptstadt

Wer einmal so richtig ausspannen und dem stressigen Alltag den Rücken kehren möchte, der setzt heutzutage vermehrt auf Wellness. Von Wohlfühl-Massagen, über Sportprogramme, bis hin zu zahlreichen Entspannungsübungen - die Auswahl an Wellnessangeboten ist enorm und das sogar in großen belebten Metropolen, wie Berlin. Die deutsche Hauptstadt ist seit vielen Jahren Anziehungspunkt von Touristen aus aller Welt. Das liegt zum Einen an den unzähligen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten, aber auch an den Wellnesshotels und Zentren, in denen man es sich so richtig gut gehen lassen kann.Wenn auch Sie einen Wellnessurlaub in Berlin verbringen möchten, dann kommen Sie einfach mit uns mit: Wellnessium.de informiert über Wellnessangebote und Wellnesshotels in der deutschen Hauptstadt...

Berlin - Eine Stadt zum Erholen und Entspannen

Ein Berlin-Besuch lohnt sich immer, denn die Hauptstadt bietet viele Attraktionen, so dass während eines Urlaubes sicherlich keine Langeweile aufkommen kann. Auf dem ersten Blick erscheint Berlin als belebte, multikulturelle und auch chaotische Stadt, denn auch Nachts sind die Straßen voll, Geschäfte und Restaurants haben geöffnet. Wer gerne feiern geht und Menschen verschiedener Nationen treffen möchte, ist in Berlin genau richtig. Doch so bunt und amüsant die Hauptstadt ist, so hat sie auch viele ruhige und erholsame Ecken. Parks und Waldstücke, Radel- und Wanderwege, schöne Seen und Erholungsstätten für die ganze Familie - Berlin zeigt sich sehr vielfältig und facettenreich. Ein Besuch des Freizeiterholungszentrums in der Wuhlheide ist genauso erholsam, wie ein Badetag am Wannsee oder eine Schifffahrt über die Spree.

Wellnessangebote in Berlin – Einen Wellnessurlaub in der deutschen Hauptstadt verbringen

Komfortabel nach Berlin kommen Sie heute mit dem Flugzeug, dem Bus, der Bahn und auch dem Auto. Sämtliche Wellnesshotels und Erholungszentren können in der Hauptstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos angefahren werden.

Sehr beliebt ist der “Ruhepol Berlin” im Bezirk Prenzlauer Berg. Hier können die Gäste bei einer orientalischen Massage und japanischen Baderitualen so richtig die Seele baumeln lassen. Wer auf chinesische Heilkunst setzt, der ist im “Ruhepol Berlin” genau richtig, denn es wird nach traditioneller chinesischer Medizin behandelt. Eine Salzkammer und ein Haarstudio befinden sich ebenfalls in dem Wellnesszentrum.

“Die Wohlfühler”, ebenfalls im Bezirk Prenzlauer Berg, ist ein Spa mit einem sehr großen Massageangebot. In fünf gemütlichen Massageräumen und 2 Kursräumen können die Gäste hervorragend entspannen und abschalten. Yoga, Pilates und Meditation werden zusätzlich angeboten. Anschließend kann ein Maniküre- und Kosmetikstudio besucht werden. Besonderes Highlight ist die Schwangerengymnastik und Babymassage durch geschulte Therapeuten.

Die Thermen am Europacenter sind seit Jahren ein sehr beliebtes Ziel von Erholungssuchenden. Wie im toten Meer können die Gäste hier in aller Seelenruhe entspannen oder auch ein romantisches Schaumbad zu zweit genießen. Abends genießen Viele den farbenfrohen Whirlpoolgang auf der 500 Quadratmeter großen Terrasse.

Im Liquidrom befindet sich ein großes Salzwasserbecken, in dem man bei leiser Unterwassermusik schön entspannen kann. Die Licht- und Farbspiele wirken sich positiv auf Körper und Psyche aus. Saunen und Massagen werden bei einem Besuch im Liquidrom ebenfalls geboten.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema