Wohltuende Anti-Stress-Massage: Die richtige Entspannungsmassage zum Träumen, Wohlfühlen, Genießen und Relaxen!

Relax-reiche Anti-Stress-Massage für ein besseres Wohlbefinden am ganzen Körper: Lernen auch Sie die wohltuenden Facetten der Entspannungsmassage besser kennen.

Wohltuende Anti-Stress-Massage: Die richtige Entspannungsmassage zum Träumen, Wohlfühlen, Genießen und Relaxen!

Die tägliche Reizüberflutung, zu viel Stress im Job und ein zäher Berufsverkehr können auf Dauer unsere Nerven stark belasten. Dabei ist der Urlaub zum Auftanken der Kraft oftmals noch zu lange weg. Ein paar kurze Erholungspausen müssen dringend her, damit wir der stetigen Hektik im Alltag etwas entgegensetzen können. Versuchen Sie es doch einmal mit einer Anti-Stress-Massage, die in einer kurzen Zeit für das Aufladen der leeren Akkus sorgt. Sie dient ausschließlich der Entspannung und versetzt den Körper durch rhythmische Streichbewegungen in einen Ruhezustand. Dabei gilt diese Entspannungsmassage fast wie ein Kurzurlaub, der Seele, Körper und Geist gleichermaßen verwöhnt.

Entspannungsmassage: Kurze Auszeit – große Entspannung – viel Kraft

Bei der Anti-Stress-Massage handelt es sich um keine kosmetische oder medizinische Behandlung. Sie hat nur zum Ziel, Ihre Muskeln durch Massieren an bestimmten Punkten zu entkrampfen. Eine derartige Behandlung hat bei Ihnen Ihre Wirkung erzielt, wenn Sie sich vollkommen fallen lassen können, die gerade noch so großen Alltagssorgen auf einmal ganz winzig erscheinen und der Ärger mit dem Chef an Bedeutung verloren hat. Letztlich soll nur durch die physische Kraft die Psyche erreicht werden. Auch wenn Sie auf den ersten Blick vielleicht der Meinung sind, dass Sie gerade wegen der vielen Aufgaben in Ihrem Terminkalender keine Zeit für einen solchen Anti-Stress-Termin haben: Sie werden sehen, dass sich die Investition auf jeden Fall lohnt. Ihr Körper wird auf diese Weise selbst dazu angeregt, die Kräfte wieder zu mobilisieren.

Wohltuende Anti-Stress-Massage: Abtauchen in eine geistige Traumwelt

Das passende Ambiente stimmt Sie meist auf das nötige „Herunterkommen“ ein. Aromakerzen und beruhigende Klänge fangen Sie ein, wenn Sie sich auf den Rücken auf die Massagebank legen. Ihr Masseur geht nach einem strikten Plan vor, um Sie zum Relaxen zu bringen. Zunächst begibt er sich tastend auf die Suche nach den Muskeln, die besonders verkrampft sind. Nacken, Schultern und auch das Gesicht werden mit gleichartigen und sanften Streichbewegungen verwöhnt. Anschließend kneten die Fingerkuppen die besonders angespannten Stellen mit einer speziellen Technik. Ihr Puls wird im Allgemeinen ruhiger und Sie tauchen vielleicht gedanklich in eine wohltuende Traumwelt ab. Am Ende werden die gerade entkrampften Muskeln nochmals leicht abgeklopft, was zu einer Lockerung der Muskulatur und des Bindegewebes führt.

Eine Anti-Stress-Massage, auch Entspannungsmassage genannt, kann unterschiedlich lange dauern; 20 Minuten sind dabei das Minimum. Sie können natürlich eine Vor- und Nachbehandlung buchen oder die Massage durch Saunagänge oder Schwimmen umrahmen. Gönnen Sie sich das kurze Abtauchen, um Ihren Körper wieder zu mehr Vitalität und Ihren Geist zu mehr Gelassenheit zu bringen.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Reflexzonen-Massage Franz Wagner Reflexzonen-Massage
Die Kunst der fernöstlichen  - Gesichts-Massage: - entspannt - - lindert Falten - - hilft bei Beschwerden Marie-France Muller, Nhuan Le Quang Die Kunst der fernöstlichen - Gesichts-Massage: - entspannt - - lindert Falten - - hilft bei Beschwerden
Massagen. GU Ratgeber Gesundheit Karin Schutt Massagen. GU Ratgeber Gesundheit
Massage: Über 30 Anwendungen für Entspannung und Gesundheit Larry Costa Massage: Über 30 Anwendungen für Entspannung und Gesundheit
Das große Buch der Massagetechniken: Die heilende Kraft der Hände bei Beschwerden von A bis Z David Chang Das große Buch der Massagetechniken: Die heilende Kraft der Hände bei Beschwerden von A bis Z
Edelstein-Massagen Michael Gienger Edelstein-Massagen
Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage (Physiotherapie Basics) Bernard C. Kolster Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage (Physiotherapie Basics)
Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen Dagmar Fleck, Liane Jochum Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen
Technik der Massage Ulrich Storck Technik der Massage
Technik der Massage Ulrich Storck Technik der Massage
Viele kleine Streichelhände: Kinder massieren Kinder. Massagen und Entspannungsübungen mit Spielgeschichten Sabine Seyffert Viele kleine Streichelhände: Kinder massieren Kinder. Massagen und Entspannungsübungen mit Spielgeschichten
Reflexzonen-Massage Franz Wagner Reflexzonen-Massage