Fingerdruckmassage Shiatsu: Anwendung, Technik und Wirkung

Fingerdruckmassage Shiatsu – Die Energie im Körper wieder gleichmäßig fließen lassen

Fingerdruckmassage Shiatsu: Anwendung, Technik und Wirkung

"Shiatsu" bedeutet wörtlich übersetzt "Fingerdruck" und ist eine traditionelle Körpertherapie aus dem fernen Osten. Der Körper wird dabei an bestimmten Punkten mit dem Druck der Finger stimuliert, was sowohl das emotionale Wohlergehen fördert, als sich auch besonders positiv auf die Gesundheit auswirkt. Basis einer Shiatsu-Massage ist ein hohes Vertrauen und Offenheit zwischen dem Masseur und dem Patienten, denn nur so kann positive Energie fließen und die Massage ihre volle Wirkung erzielen. Früher entkleidete man sich dabei völlig, heute ist es üblich, etwas Leichtes zu tragen. Die Entscheidung, wie „betucht“ die Massage ablaufen soll, liegt jedoch bei jedem selbst.

Fingerdruckmassage Shiatsu: Ein Massageerlebnis für mehr Wohlbefinden

Der zu Behandelnde liegt auf einer Matte oder auch Futonliege in einer für ihn entspannten Position. Meist herrscht in den Behandlungsräumen ein gutes Feng Shui, was bedeutet, dass die Wände in hellen Pastelltönen gestrichen sind und sich die Temperatur, also das allgemeine Raumklima, als besonders angenehm erweist. Der Masseur beginnt mit den Fingern und Handballen den Körper zu massieren, anschließend kommen auch Ellbogen und Knie als behandelnde "Instrumente" zum Einsatz. Ziel ist es, die Meridiane des Körpers zu stimulieren, in denen laut chinesischer Lebenskunde die Lebensenergie des Menschen fließt. Insgesamt gibt es zwölf Meridiane, die bei der Shiatsu-Massage stimuliert werden. Begonnen wird in der Körpermitte, wobei nacheinander mittels Fingerdruck-Technik besonders verkrampfte Zonen des Körpers behandelt werden. Von Kopf bis Fuß werden wichtige reizbare Stimuli-Punkte des Körpers massiert und die Meridiane folglich angeregt. Der Abschluss der Shiatsu-Massage besteht meist in Dehnungen und Drehungen des Körpers.

Mit Fingerdruck Verspannungen lösen und Schmerzen lindern

Die Fingerdruckmassage Shiatsu ist eine sehr gesundheitsfördernde, heilende und auch präventive Behandlung, die sich für jeden Menschen eignet. Ob jung oder alt, gesund oder krank - jeder kann davon profitieren und seinem Körper einige wohltuende Massage-Minuten gönnen. Besonders für jene Menschen, die oft großem Stress Stand halten müssen und am Limit ihrer Kräfte sind, ist diese Massage unheimlich effektiv. Sie stärkt das Immunsystem und versorgt den Körper mit Energie, hilft gegen Müdigkeit, Migräne und Verdauungsschmerzen. Außerdem lindert der perfekte Fingerdruck Schmerzen des Bewegungsapparates und löst lästige Verspannungen.

Der Masseur stellt sich individuell auf die Bedürfnisse seines Patienten ein und kann schnell Verspannungen des Körpers feststellen. Mit seinem Körpergewicht und gekonnten Drucktechniken verhilft er den Patienten zu Wohlgefühl und Gesundheit. Selbst gesunde Menschen werden nach einer Shiatsu-Massage vor Lebensenergie und Kraft nur so sprühen, Kranke spüren meist eine deutliche Linderung ihrer Schmerzen und fühlen sich nach der Massage sichtlich belebter und erfrischter.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Das große Buch der Massagetechniken: Die heilende Kraft der Hände bei Beschwerden von A bis Z David Chang Das große Buch der Massagetechniken: Die heilende Kraft der Hände bei Beschwerden von A bis Z
Viele kleine Streichelhände: Kinder massieren Kinder. Massagen und Entspannungsübungen mit Spielgeschichten Sabine Seyffert Viele kleine Streichelhände: Kinder massieren Kinder. Massagen und Entspannungsübungen mit Spielgeschichten
Edelstein-Massagen Michael Gienger Edelstein-Massagen
Technik der Massage Ulrich Storck Technik der Massage
Massagen: Verspannungen lösen - neue Energie gewinnen Karin Schutt Massagen: Verspannungen lösen - neue Energie gewinnen
Massage für Hunde: Wirkungsweise und Anwendungsgebiete. Griffe und Techniken. Beruhigend, stresslösend und stimmungsfördernd Elke Narath Massage für Hunde: Wirkungsweise und Anwendungsgebiete. Griffe und Techniken. Beruhigend, stresslösend und stimmungsfördernd
Massagen. GU Ratgeber Gesundheit Karin Schutt Massagen. GU Ratgeber Gesundheit
Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage (Physiotherapie Basics) Bernard C. Kolster Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage (Physiotherapie Basics)
Technik der Massage Ulrich Storck Technik der Massage
Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen Dagmar Fleck, Liane Jochum Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen
Massagen: Verspannungen lösen - neue Energie gewinnen Karin Schutt Massagen: Verspannungen lösen - neue Energie gewinnen
Reflexzonen-Massage Franz Wagner Reflexzonen-Massage