Die pulsierende Schröpfkopfmassage: Mit der Vakuum-Massage bzw. Schröpfkopftherapie das Bindegewebe lockern!

Traditionelles Schröpfen mit der Schröpfkopfmassage bzw. Schröpfkopftherapie: Vitale Vakuum-Massage bzw. Saugmassage mit effektiver Saugwirkung für ein besseres Bindegewebe!

Die pulsierende Schröpfkopfmassage: Mit der Vakuum-Massage bzw. Schröpfkopftherapie das Bindegewebe lockern!

Lassen Sie sich gerne schröpfen? Sicher nicht – zumindest, wenn damit das Ausbeuten gemeint ist. Wir von Wellnessium.de haben aber eine Therapieform, die Ihnen sehr wohl etwas abnimmt, was Sie aber bestimmt gerne hergeben – nämlich Ihre Verspannungen oder auch Ihr schwaches Bindegewebe. Mit der Schröpfkopfmassage, die auch als Saug-Vakuum-Massage bzw. Vakuum-Massage bekannt ist, wird die Muskulatur bis tief ins Innere angeregt. Mithilfe spezieller Gläser wird auf bestimmten Hautflächen ein Unterdruck erzeugt, wodurch die Saugwirkung zustande kommt. Sehnen und Gewebe werden ergriffen und auch der Cellulitis wird der Kampf angesagt. Die Saugmassage bzw. Schröpfkopftherapie verbessert darüber hinaus Stoffwechsel und Lymphfluss und sorgt so für eine bessere Durchblutung. Also lassen Sie sich ruhig einmal von uns schröpfen – Sie werden eher bereichert!

Schröpfkopfmassage bzw. Schröpfkopftherapie: Traditionelle Therapie mit Saugwirkung

Das Schröpfen ist ein traditionelles und alt bewährtes Therapieverfahren, das schon im Mittelalter angewandt wurde. Mit sogenannten Schröpfköpfen bzw. Schröpfgläsern wird auf der Haut ein Unterdruck erzeugt. Zunächst ölt der Therapeut oder Masseur die Hautoberfläche ein. Die Technik ist recht einfach: Der Unterdruck in den Gläsern kommt dann dadurch zustande, dass deren innere Temperatur erhöht wird. Die Gläser werden dann sofort auf die Haut aufgesetzt und saugen sich fest. Alternativ gibt es heutzutage Sauggeräte, die an die Schröpfköpfe angeschlossen sind und physisch für den gewünschten Unterdruck sorgen. Es gibt verschiedene Arten des Schröpfens: Beim blutigen Schröpfen wird die Haut vorher angeritzt, sodass Blut austritt und die Durchblutung extrem angeregt wird. Beim trockenen Schröpfen dagegen werden die Schröpfköpfe auf unverletzte Haut aufgesetzt. Das Blut fließt ebenfalls zum geschröpften Hautareal und verbleibt dort eine Weile.

Anleitung zur Schröpfkopfmassage bzw. Vakuum-Massage

Die Schröpfkopfmassage bzw. Schröpfkopftherapie ist eine weiterführende Variante des Schröpfens, das in China seit mehr als tausend Jahren praktiziert wird. Das Einölen der Haut ist hierbei besonders wichtig. Wie beim Schröpfen werden die Gläser auf die Haut aufgesetzt und verweilen dort einige Momente. Danach bewegt der Masseur die Schröpfköpfe in langsamen Bewegungen über die Hautoberfläche. Somit wird vor allem die gesamte Muskulatur aufgelockert, da sich der Unterdruck entlang der Muskelfasern bewegt. Aber nicht nur Muskelverspannungen, sondern auch neuralgische Beschwerden, Migräne oder Spannungskopfschmerzen lassen sich mit der Schröpfkopfmassage behandeln. Auch etwa bei Asthma und zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems schlägt die saugende Körperbehandlung an. Müdigkeit, Depressionen oder Schwächezustande werden ebenfalls durch das kreislaufanregende Verfahren angegangen.

Bevor Sie eine Schröpfkopfmassage erwägen, sollten Sie bestimmte Risiken mit Ihrem Arzt abklären. Nicht geeignet ist diese Therapieform (Schröpfkopftherapie) etwa, wenn Sie gerade unter einem Infekt leiden oder regelmäßig blutverdünnende Medikamente einnehmen. Blutgefäße können so nämlich zum Platzen gebracht werden.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Massage für Hunde: Wirkungsweise und Anwendungsgebiete. Griffe und Techniken. Beruhigend, stresslösend und stimmungsfördernd Elke Narath Massage für Hunde: Wirkungsweise und Anwendungsgebiete. Griffe und Techniken. Beruhigend, stresslösend und stimmungsfördernd
Massagen: Verspannungen lösen - neue Energie gewinnen Karin Schutt Massagen: Verspannungen lösen - neue Energie gewinnen
Technik der Massage Ulrich Storck Technik der Massage
Kräuterstempel-Massage: Kräuteranwendungen für Schönheit und Wohlbefinden Liane Jochum, Dagmar Fleck Kräuterstempel-Massage: Kräuteranwendungen für Schönheit und Wohlbefinden
Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen Dagmar Fleck, Liane Jochum Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen
Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen Dagmar Fleck, Liane Jochum Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen
Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage (Physiotherapie Basics) Bernard C. Kolster Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage (Physiotherapie Basics)
Gesund durch Akupunkt-Massage nach Penzel Rita Steininger, Hildegard Schneider Gesund durch Akupunkt-Massage nach Penzel
Die Kunst der fernöstlichen  - Gesichts-Massage: - entspannt - - lindert Falten - - hilft bei Beschwerden Marie-France Muller, Nhuan Le Quang Die Kunst der fernöstlichen - Gesichts-Massage: - entspannt - - lindert Falten - - hilft bei Beschwerden
Ayurvedische Massagen: Handbuch der Öl- und Massageanwendungen des Ayurveda Nathalie Neuhäusser Ayurvedische Massagen: Handbuch der Öl- und Massageanwendungen des Ayurveda
Massage: Über 30 Anwendungen für Entspannung und Gesundheit Larry Costa Massage: Über 30 Anwendungen für Entspannung und Gesundheit
Massagen: Verspannungen lösen - neue Energie gewinnen Karin Schutt Massagen: Verspannungen lösen - neue Energie gewinnen