Ayurvedische Garshan-Seidenhandschuh-Massage: Mit Ayurveda-Massagen auf dem besten Weg zur inneren Balance!

Wohltuende und entspannende Garshan-Massage mit Seidenhandschuhen: Wir informieren über die Ayurveda-Massage namens Garshan-Seidenhandschuh-Massage!

Ayurvedische Garshan-Seidenhandschuh-Massage: Mit Ayurveda-Massagen auf dem besten Weg zur inneren Balance!

Die indische Heilkunde Ayurveda hat mit ihren zahlreichen Methoden ein ganz klares Ziel – nämlich Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Eine sehr einfache und wirksame Behandlung ist die Garshan-Massage mit Seidenhandschuhen. Bei der Trockenmassage ohne Öl wird die Haut mit den reinseidenen Handschuhen geradezu aufpoliert – genau genommen mit einem sanften Peeling-Effekt. Die elektrostatische Aufladung beim vorsichtigen Reiben sorgt außerdem für ein feineres Hautbild. Die Garshan-Seidenhandschuh-Massage ist also einmal eine ganz andere Massage ohne viel Drumherum, die Ihnen aber ganz sicher tief unter die Haut gehen und auch Ihre Sinne beflügeln wird.

Ayurvedische Garshan-Seidenhandschuh-Massage – Einfach natürlich!

Ayurveda – das uralte und umfassende Gesundheitssystem aus Indien – hat seine Methoden schon seit Jahrhunderten auf die Probe gestellt. Natürlichkeit und simple Anwendungen sind das Grundprinzip von Ayurveda und diese finden sich auch bei der Garshan-Massage wieder. Die Handschuhe sind aus purer Rohseide und beigefarben. Die Besonderheit liegt in deren Struktur. Sie besitzen winzige, kaum erkennbare Knötchen, die für den Peeling-Effekt auf der Haut sorgen. Vor allem für Menschen mit empfindlicher Haut, die normalerweise Peelings nicht vertragen, ist der Seidenhandschuh eine echte Alternative. Die Haut wird nicht wie bei gröberen Rubbel-Cremes mit Sand oder Fruchtstücken aufgeraut. Lediglich die abgestorbenen Hautschüppchen werden sanft entfernt. Das liegt natürlich auch an Ihrem Masseur, der nur mit sanften Bewegungen über Ihre Haut fährt.

Ayurveda-Massagen: Vom Herzen weg für ein gesundes Wohlbefinden

Brust, Gesicht und vor allem das Herz sind bei der Garshan-Seidenhandschuh-Massage tabu. Das Prinzip der sogenannten ausstreichenden Ayurveda-Massage bedeutet, dass vom Herzen weg massiert wird. Legen Sie sich auf den Bauch und warten Sie ab, wie zunächst Ihr Nacken, und dann Schultern und Rücken in streichenden Bewegungen mit dem Seidenhandschuh behandelt werden. Dann ist der Bauch an der Reihe. An Hüfte und Po werden die Bewegungen kreisend vollzogen, während sie an Oberschenkeln und Beinen mit langen Strichen durchgeführt werden. Nach der Behandlung, die meist nur wenige Minuten dauert, ist die Haut empfänglich für eine milde Bodylotion oder ein Körperöl.

Neben dem reineren Hautbild werden bei der ayurvedischen Massage-Methode auch der Stoffwechsel sowie der Blutkreislauf angeregt. Das Bindegewebe wird gestrafft und es ergibt sich ein entschlackender Effekt. Also hilft die Garshan-Massage auch gegen die lästige Cellulitis.

Garshan-Massage - Selbst Hand anlegen: Auf einfache Weise unter der Dusche!

Falls Sie nicht immer die Zeit für die Auszeit in einer Wellness-Einrichtung finden, so können Sie mit den Seidenhandschuhen auch leicht selbst Hand anlegen. Eine abgewandelte Form der Garshan-Massage können Sie in Ihre tägliche Körperpflege einbauen. Angefeuchtet mit Wasser verwenden Sie die Handschuhe unter der Dusche als Peeling-Hilfe. Auch hier gilt für die Richtung folgendes: In streichenden Bewegungen vom Herzen weg. Die Handschuhe sind günstig ab rund fünf Euro auch im Internet zu erwerben. Sie sollten allerdings auf gute Qualität achten, sodass Sie lange etwas von dem speziellen Massage-Werkzeug haben.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Ayurvedische Massagen: Handbuch der Öl- und Massageanwendungen des Ayurveda Nathalie Neuhäusser Ayurvedische Massagen: Handbuch der Öl- und Massageanwendungen des Ayurveda
Massage für Hunde: Wirkungsweise und Anwendungsgebiete. Griffe und Techniken. Beruhigend, stresslösend und stimmungsfördernd Elke Narath Massage für Hunde: Wirkungsweise und Anwendungsgebiete. Griffe und Techniken. Beruhigend, stresslösend und stimmungsfördernd
Massagen. GU Ratgeber Gesundheit Karin Schutt Massagen. GU Ratgeber Gesundheit
Thai Yoga Massage Kam Thye Chow, Kam Thye Chow Thai Yoga Massage
Technik der Massage Ulrich Storck Technik der Massage
Gesund durch Akupunkt-Massage nach Penzel Rita Steininger, Hildegard Schneider Gesund durch Akupunkt-Massage nach Penzel
Massage: Über 30 Anwendungen für Entspannung und Gesundheit Larry Costa Massage: Über 30 Anwendungen für Entspannung und Gesundheit
Technik der Massage Ulrich Storck Technik der Massage
Das große Buch der Massagetechniken: Die heilende Kraft der Hände bei Beschwerden von A bis Z David Chang Das große Buch der Massagetechniken: Die heilende Kraft der Hände bei Beschwerden von A bis Z
Reflexzonen-Massage Franz Wagner Reflexzonen-Massage
Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage (Physiotherapie Basics) Bernard C. Kolster Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage (Physiotherapie Basics)
Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen Dagmar Fleck, Liane Jochum Hot Stones: Massagen mit heißen Steinen