Dampfbad vs. Sauna - Der ultimative Vergleich

Sauna oder doch lieber Dampfbad? – Wir präsentieren Sauna und Dampfbad im ultimativen Wellness-Check!

Dampfbad vs. Sauna - Der ultimative Vergleich

Besonders in den Wintermonaten zieht es viele Menschen vermehrt in Wellnesshotels, wo der Entspannung und Erholung mal so richtig die Pforten geöffnet werden können. Dies gelingt in Relax-Oasen wie Whirlpools, Saunen und Dampfbädern optimal: Der heilsame Einfluss von warmem Dampf wirkt sich besonders wohltuend auf sowohl Körper als auch Geist aus. Auch der gesundheitsfördernde Aspekt des Saunierens und Dampfbadens, bezogen auf den menschlichen Organismus, konnte bereits medizinisch belegt werden.

Das Dampfbad und die Sauna gelten als die beliebtesten „Wellness-Instrumente“ im Rahmen großer Wellnesszentren. Sie unterscheiden sich nicht nur in ihrer klimatischen Funktionsweise, sondern vor allem durch ihr individuelles physikalisches Prinzip. Aus diesem Grund kann eine jeweils andere Wirkung auf Körper, Geist und Seele des Menschen beobachtet werden.

Sie möchten wissen, wie sich Sauna und Dampfbad unterscheiden? – Kein Problem – Wellnessium.de präsentiert im Rahmen dieses Beitrages einen ultimativen Wellness-Check. Erfahren Sie, welche gesundheitsbewussten Aspekte das Dampfbad offenbart, wie sich diese im Gegensatz zu jene der Sauna unterscheiden und was Sie noch über diese beiden „Wellness-Instrumente“ wissen sollten.

Das Dampfbad

Dampfbäder empfehlen sich besonders für Menschen, die an Atemwegserkrankungen leiden. Der Grund hierfür besteht darin, dass der aromatisierte Dampf sowie die hohe Luftfeuchtigkeit in einem Dampfbad für ein entspanntes und besseres Durchatmen sorgen. Menschen, die mit Muskelverspannungen zu kämpfen haben oder einfach sehr erschöpft sind, können in einem Dampfbad hervorragend die Seele baumeln lassen und optimal entspannen.

Ein Dampfbad ist nicht unerträglich heiß ; die Temperatur beträgt durchschnittlich 45 Grad Celsius, was das Schwitzen buchstäblich dämpft. Deshalb ziehen viele, die Kreislaufprobleme haben, auch das Dampfbad der mitunter sehr heißen Sauna vor. Das 20-minütige Sitzen in einem nebligen Dampfbad wirkt zudem auch sehr gut gegen trockene Haut und beschleunigt den Heilungsprozess bei oberflächlichen Entzündungen. Außerdem erweist sich ein Dampfbad als besonders hervorragend für die Stärkung des Immunsystems und besitzt eine äußerst effektive entschlackende Wirkung.

Die Sauna

Im Gegensatz zum Dampfbad herrschen in einer Sauna mitunter Temperaturen bis zu 120 Grad Celsius, was ein extremes Schwitzen hervorruft. Der Kreislauf wird angeregt und das Immunsystem unheimlich gestärkt. Auch hier zeigen sich positive Effekte auf Haut, Atemwege und Durchblutung. Natürlich sind auch in der Sauna entspannende sowie erholende Faktoren auf alle Fälle sichergestellt: Das Sauna-Erlebnis lässt vom stressigen Alltag abschalten und den Körper einfach ruhen. Dies wird u.a. durch gut duftende Aufgüsse sowie sinnliche Meditationsmusik untermalt und verstärkt.

Bei Verspannungen von Muskeln und Gelenkproblemen ist die Sauna eine nahezu ideale Therapieform. Der heiße Dampf löst Verspannungen und lindert Gelenkschmerzen sowie Muskelkater. Für Menschen, die beispielsweise unter Rheuma oder Arthrose leiden, sind Saunagänge auf jeden Fall zu empfehlen. Doch auch Sportler können durch den optimalen Heiß-Kalt-Effekt, d.h. durch das Saunieren und anschließende eiskalte Duschen, ihre Leistungsfähigkeit um ein Vielfaches steigern sowie diese vor allem äußerst positiv begünstigen.

Sowohl Dampfbad als auch Sauna eignen ideal zum Entspannen und Erholen. Die warmen Temperaturen bringen das Herz-Kreislaufsystem in Schwung und wirken sich besonders wohltuend auf Gelenke, Haut sowie auf das Immunsystem aus. Da in einem Dampfbad eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrscht und zum Teil wohltuende Aromen, wie u.a. Menthol, Eukalyptus oder Latschenkiefer, verwendet werden, ist es für Menschen mit Atemwegserkrankungen besonders geeignet. Eine Sauna hingegen erweist sich als sehr hilfreich für jene Menschen, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Hilpert-Spa-Impressionen: Feuer - Erde - Wasser - Luft. Dt./Engl. Helmut Hilpert Hilpert-Spa-Impressionen: Feuer - Erde - Wasser - Luft. Dt./Engl.
Sauna, Dampfbad & Co: Wohlbefinden für Körper und Seele Johannes Weiß Sauna, Dampfbad & Co: Wohlbefinden für Körper und Seele
Die Schwitzhütte: Herkunft, Bau & Ritual Gerhard Popfinger Die Schwitzhütte: Herkunft, Bau & Ritual
Sauna, Dampfbad & Co: Wohlbefinden für Körper und Seele Johannes Weiß Sauna, Dampfbad & Co: Wohlbefinden für Körper und Seele
Im Dampfbad greift nach mir ein Engel Detlev Meyer Im Dampfbad greift nach mir ein Engel
Das große Saunabuch: Wellness-Oase zur Entspannung Robert Kropf Das große Saunabuch: Wellness-Oase zur Entspannung
Im Dampfbad greift nach mir ein Engel. Biographie der Bestürzung I. Detlev Meyer Im Dampfbad greift nach mir ein Engel. Biographie der Bestürzung I.
Sauna und Dampfbad. Wellness für Körper und Geist Johannes Weiß Sauna und Dampfbad. Wellness für Körper und Geist
Das große Saunabuch: Wellness-Oase zur Entspannung Robert Kropf Das große Saunabuch: Wellness-Oase zur Entspannung
Sauna und Dampfbad. Wellness für Körper und Geist Johannes Weiß Sauna und Dampfbad. Wellness für Körper und Geist
Hilpert-Spa-Impressionen: Feuer - Erde - Wasser - Luft. Dt./Engl. Helmut Hilpert Hilpert-Spa-Impressionen: Feuer - Erde - Wasser - Luft. Dt./Engl.
Im Dampfbad greift nach mir ein Engel. Biographie der Bestürzung I. Detlev Meyer Im Dampfbad greift nach mir ein Engel. Biographie der Bestürzung I.