Wellnessium Buch-Empfehlungen

Rad fahren: Spass von A bis Z- für Frischluftfanatiker, Autoverächter, Pedalritter und andere Strampler jeden Alters

Infos:

Autor: Josef Ebner; Horst Wendland
Verlag: Tomus Verlag
Seiten: 72 Seiten
Typ: Gebundene Ausgabe
erschienen: 2005-03-01
Auflage: 1
ISBN: ISBN-3823116541
Bewertung: ---

 


Weitere Bücher zu diesem Thema

Klaus Voß, Bruno Bousack Radfahren im Dreiländereck 01: 18 Tourenvorschläge
Josef Ebner; Horst Wendland Rad fahren: Spass von A bis Z- für Frischluftfanatiker, Autoverächter, Pedalritter und andere Strampler jeden Alters
Siegfried Kotthoff Die Welt als Radweg: Philosophie des Radfahrens und Radweg-Welten China, Ägypten, Kanada, Nordkap und Baltikum
Stefan Jacobasch, Robert Slawski Mit dem Rad rund um Braunschweig: Von Kurzausflügen bis Tagestouren. Radfahren zwischen Harz und Heide
Michael Messer Nördliches Ried und Rhein-Terrasse 1 : 30 000. Radfahren: Von Kelsterbach bis Gernsheim und von Mainz bis Darmstadt. Mit ADFC-Tourenvorschlägen. Mit ... Mit allen in der Natur beschilderten Radwegen
Michael Klonovsky Radfahren
Andreas Beune Rennfahrerblut ist keine Buttermilch. Das Buch der Radsportzitate
Willy Loderhose, Achim Sam Perfektes Radtraining: Extra: Trainingspläne für Einsteiger und Könner -: Extra: Trainingspläne für Einsteiger und Könner. Mit einem Vorwort von Jan Ullrich
Sven Bremer Radreisen. Basishandbuch: Praxis-Ratgeber
Jürgen Löhle Kurz und flach!: Brägels gesammelte Ausreißversuche. Lebenshilfe für den Hobby-Radsportler
Andreas Beune Rennfahrerblut ist keine Buttermilch. Das Buch der Radsportzitate
Gundolf Greule, Wolfgang Friedrich Optimales Radfahren: Tipps, Technik, Training für Anfänger und Könner