Wellnessium Buch-Empfehlungen

Golf für Dummies

Infos:

Autor: Gary McCord
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Seiten: 360 Seiten
Typ: Taschenbuch
erschienen: 2007-04-05
Auflage: 3. überarb. u. aktualis. Auflage
ISBN: ISBN-3527702857
Bewertung:

Im Leben jedes Menschen gibt es Bereiche, die ihm nicht so ganz geheuer sind, in denen er sich nicht wohl fühlt und bei denen er vor allem Unsicherheit, Angst und Frustration verspürt. Für den einen ist das der Umgang mit Computern, für den anderen die Steuererklärung oder das Liebesspiel. So universal gebildet und selbstbewusst kann niemand sein, dass er nicht auf dem einen oder anderen Gebiet ein "Dummie" wäre. Genau das dachte sich vor zehn Jahren der Amerikaner John Kilcullen und brachte ein Buch mit dem respektlosen Titel DOS für Dummies heraus: ein Ratgeber, der die weit verbreitete Angst vor Computern ernst nahm und blutigen Anfängern in lockerer, witziger und verständlicher Sprache einen Einstieg in dieses Thema bot.

Das Konzept ging auf, das Werk wurde zum bestverkauften Buch der 90er-Jahre. In der Folge eroberten die Dummies die Welt: In den vergangenen zehn Jahren sind Dummies-Bücher in 42 Sprachen erschienen, allein auf Deutsch liegen mittlerweile weit über 100 Titel dieser Reihe vor. Unglaubliche 100 Millionen Dummies-Bücher sind weltweit gekauft worden -- ein erstaunliches Bekenntnis der Menschen zu ihren eigenen Schwächen, Ängsten und Lücken.

Zum zehnjährigen Jubiläum der Dummies wurde nun ein Klassiker der Reihe in einer billigen Sonderausgabe neu aufgelegt: Golf für Dummies. Wer noch nie einen Schläger in der Hand hatte, nun vom Chef zu einer Partie eingeladen wurde und sich dabei nicht bis auf die Knochen blamieren möchte, der ist mit diesem Buch gut beraten. Mit anschaulichen Grafiken, Symbolen und Fotos und in gewohnt flapsigem Stil, der einen nicht gleich mit unverständlichem Golferlatein überfordert, vermittelt das Buch perfekt die Grundkenntnisse dieser Sportart. "Es sollte das einzige Buch sein, das man braucht, bevor man eine Golfabhängigkeit entwickelt", schreibt McCord im Vorwort. Und genau so ist es: Jeder, der noch so grün hinter den Ohren ist, dass er nicht weiß, was ein "Grün" ist, wird mithilfe dieses Buches bald zu einem Golfsüchtigen mutieren, der nur widerwillig vom Golfcourt ins Grau des Alltags zurückkehrt. --Christoph Nettersheim

 


Weitere Bücher zu diesem Thema

Christian Lanfermann, Javier Lopez Gonzalez Die Golf Platzreife: Spielpraxis, Regeln und Prüfungsvorbereitung
Kurt, W. Zimmermann Echte Golfer weinen nicht: Amüsantes von Fairway und Green
Offizielle Golfregeln des Deutschen Golf Verbandes (DGV) 2008-2011: Mit Amateurstatut
Eugen Pletsch Der Weg der weissen Kugel: Skurrile Geschichten aus dem Golf-Alltag
Milan Egeler Golf-Tipps pocket-plus
Alexander Kölbing Richtig gutes Golf: Mehr wissen - besser spielen
Eugen Pletsch Golf Gaga. Der Fluch der weißen Kugel
Eugen Pletsch Endlich einstellig! Golf und die Kunst des Scheiterns
Colin Howe Alles über Golf: Der komplette Praxiskurs für Einsteiger
Joseph Parent Zen-Golf: Das mentale Spiel meistern
Joe Borgenicht, R. D. Robinson Die Golf-Box: Nach der Runde ist vor der Runde
Peter Ballingall Golf lernen