Artikel zum Schlagwort "Neurodermitis"

koerperpflege_fluessigseifen-naturseifen

Das gute alte Stück Seife erinnert viele an die Oma, denn die hatte schließlich immer eine am Waschbecken liegen. Mittlerweile ist sie eher zu einem raren „Ding“ geworden, denn die klassische Block-Seife hat in den letzten Jahren schwere Konkurrenz bekommen. Früher wurde ...

 
wellnesskuren_klimakur-meereskueste-gebirge

Es ist nicht nur dieses wunderbare Gefühl, das uns Flügel verleiht, wenn wir am Meer stehen, die Augen schließen, ganz tief einatmen und den Wellenschlägen lauschen. Das Seeklima hat nachgewiesenermaßen eine die Gesundheit förderliche Wirkung auf unseren Körper u...

 
solarium_nutzen-gefahren-sonnenbank

Natürlich ist es sehr vorteilhaft, trotz eines verregneten Sommers oder gar in der gesamten Winterzeit gleichmäßig gebräunt zu sein. Ebenso unstrittig und bekannt ist es, dass das Solarium auch gesundheitliche Risiken birgt und etwa das Krebsrisiko steigern kann. Um Jugendliche...

 
massagen_meersalz-oel-massage

Massage und Meer – zwei „Ms“, die eigentlich schon ziemlich gut zueinander passen, finden Sie nicht? Sie miteinander zu verbinden und das obendrein zu Ihrem Wohlbefinden, ist einfacher als Sie vielleicht denken. Eine pflegende und vitalisierende Massage ist die Körperbehandlu...

 
gesichtspflege-hautpflege_schlammpackung-schlammmaske

Kinder lieben es, sich im Matsch schmutzig zu machen. Als Erwachsene nehmen wir meist vor Schlamm und Dreck Reißaus – es sei denn, er dient heilenden und kosmetischen Zwecken im Rahmen der Hautpflege. Wenn wir uns einer Schlammpackung als Wellnessbehandlung hingeben, so müssen wir ...

 
wellnessbad_meerwasserbad

Es liegt nicht nur an Ihrer guten Urlaubsstimmung, wenn Sie erfrischt und gereinigt aus dem Meer an den Strand zurücklaufen. Das Baden im salzhaltigen Meerwasser tut Ihrem Körper gut – innen wie außen. Die reichhaltigen und wertvollen Mineralien verwöhnen unsere Haut un...

 
ernaehrung_meersalz

Salz spielt in unserer Ernährung eine wichtige Rolle. Trotz allem muss der Verzehr der weißen Körnchen ausgewogen sein – nicht zu viel, aber auch keinesfalls zu wenig. Der menschliche Körper selbst besteht bis zu 300 Gramm aus Salz und jeden Tag muss dieser Salzspeicher a...

 
gesichtspflege-hautpflege_salzbad-salzwasser

Wenn wir im Urlaub am Abend vom Strand wiederkommen, kitzelt und prickelt und spannt unsere Haut. Das kommt nicht unbedingt nur von der Sonne. Auch das ausgiebige Baden im salzhaltigen Meerwasser tut seinen Beitrag dazu. Die kleinen Salzkörner bewirken, dass Schadstoffe aus der Haut gezogen w...