Artikel zum Schlagwort "Badezusatz"

koerperpflege_badesalze

Salz ist nicht nur zum Kochen da: Es ist auch eine wertvolle Zutat in der eigenen Badewanne.  Sie denken an neumodischen Kram oder Hilfsmittel für verwöhnte Badenixen, die im warmen Wasser nicht genug bekommen? Dann lesen Sie jetzt weiter und erfahren Sie mehr über den gesunden...

 
wellnessbad_bluetenbad-bluetenmeer

Bei einem Blütenbad denken sicher viele von Ihnen sofort an rote Rosen, Kerzenschein und Zweisamkeit in der nostalgischen Wanne. Das ist aber nur eine Variante des Blütenbades, die wahrlich in vollen Zügen genossen werden kann. Aber das Bad in dem Blumenmeer kann noch mehr als nur di...

 
koerperpflege_schaumbad

Kinder bewerfen sich damit wie mit Schneebällen und Erwachsene schwelgen und versinken darin mit geschlossenen Augen sowie einem tiefen Seufzer: Die Rede ist vom weißen Badeschaum. Ohne ihn ist ein perfektes Baden eigentlich gar nicht denkbar. Wir fühlen uns schwebend wie auf einer W...

 
wellnessanwendungen_rosen-wellness

Sie gilt als die Königin der Blumen – die Rose. Ob im prächtigen Strauß an die Liebste, als duftende Hecke im Vorgarten oder als pflegender Badezusatz in der Wanne – sie beeindruckt und erfreut immer! Beim Wellness betört sie uns nicht nur mit ihrem Duft, sondern m...

 
wellnessbad_bierbad

Dass warmes Bier gegen Erkältungen helfen soll, haben Sie vielleicht schon einmal gehört. Aber dass der vor allem bei Männern beliebte Gerstensaft als Badezusatz für die Hautpflege herhalten soll, klingt merkwürdig, oder? Das ist durchaus kein Witz, sondern ein aufsteigen...

 
trinken_buttermilch-gesund

Früher wurde die Buttermilch als reines Abfallprodukt der Butterherstellung angesehen und dieser folglich nicht viel Beachtung geschenkt. Etwas später konnte jedoch die durchaus positive Wirkung der Buttermilch auf die Gesundheit entdeckt werden, wodurch sie vermehrt als Badezusatz als ...