Artikel zum Schlagwort "Abwehrkraefte"

obst-gemuese_brokkoli

Der Brokkoli gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und ist nah verwandt mit dem Blumenkohl. Ursprünglich kommt das gesunde Gemüse aus Asien, heutzutage ist es jedoch eines der am häufigsten angebauten und beliebtesten Gemüsesorten in Italien. Frischer Brokkol...

 
fleisch-fisch_ernaehrungsplan

Hand aufs Herz: Beherzigen Sie den wohlgemeinten Rat, mindestens einmal in der Woche Fisch auf dem Speiseplan zu haben? Vielen ist die Zubereitung zu kompliziert und daher ein Angang. Dabei ist ein leckeres Fischgericht oft mindestens so schnell auf den Tisch gebracht wie Nudeln oder Schnitzel. Das...

 
tee-kaffee_holunderbluetentee

Es ist ein Gräuel, wenn einen die Erkältung gepackt hat. Frösteln, Kopfschmerzen, triefende Nase und insgesamt möchte man sich nur unter der Bettdecke verkriechen. Bevor Sie das tun, haben wir einen heißen Tipp für Sie – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Tri...

 
massagen_druckpunktmassage-akupressur

Viele Raucher haben schon einmal versucht, sich mittels Akupunktur von der Sucht zum Glimmstängel zu befreien. Eine ebenfalls der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) entstammende Methode ist die Akupressur. Bei ihr wird nicht mittels Nadeln, sondern nur mit dem Druck der Fingerkuppen v...

 
vitamine-mineralstoffe_vitamin-d-vitamin-der-sonne

Vitamin D – Ein Vitamin? – Nicht wirklich, denn genau genommen stellt Vitamin D eher eine Vorstufe von Hormonen, die aus mehreren Verbindungen besteht, dar. Die Vitamine D2 und D3 sind die wichtigsten dieser Verbindungen, die zudem einen besonders positiven Effekt auf die Gesundheit ha...

 
vitamine-mineralstoffe_multivitamine-multivitaminpraeparate

Vitamine sind für die menschliche Gesundheit unerlässlich und werden zum Großteil durch die Nahrung aufgenommen. Sie wandeln die zu sich genommene Nahrung in Energie um, sodass der Mensch seine Leistungsfähigkeit und Vitalität steigern kann. Vitamine sind überaus w...

 
trinken_buttermilch-gesund

Früher wurde die Buttermilch als reines Abfallprodukt der Butterherstellung angesehen und dieser folglich nicht viel Beachtung geschenkt. Etwas später konnte jedoch die durchaus positive Wirkung der Buttermilch auf die Gesundheit entdeckt werden, wodurch sie vermehrt als Badezusatz als ...