Früchte-Smoothies als leckere und gesunde Vitaminalternative

Früchte-Smoothies: Süße Vitaminbomben für den ultimativen Frischekick

Früchte-Smoothies als leckere und gesunde Vitaminalternative

Wer hat sie nicht schon mal probiert – die kleinen Fläschchen aus dem Kühlregal mit dem fruchtig-süßen Inhalt? Ja, richtig – die Rede ist von den allseits beliebten Früchte-Smoothies! Doch was ist eigentlich ein „Smoothie“ im engeren Sinne? Früchte-Smoothies, benannt nach dem englischen Wort „smooth“, zu deutsch „weich und cremig“, sind Fruchtsaftgetränke, die aus ganzen Früchten hergestellt werden. Bei ihrer Produktion werden  alle Bestandteile der Frucht bis auf Schale und Kerne verwendet. Das dabei erhaltene Fruchtpüree wird dann meist noch mit Säften vermischt, um die Konsistenz sämiger zu machen. Es gibt unzählige verschiedene und leckere Smoothie-Rezepte, die in Farbe, Geschmack und Beschaffenheit stark variieren.

Die Herkunft der Früchte-Smoothies

Herkunftsland der Smoothies sind die USA, wo Unternehmen wie Jamba oder Smoothie King  den Markt beliefern. Geschichtlich betrachtet entstand das Getränk in amerikanischen Saftbars, wo frisch gemixte Säfte und Shakes an Kunden verkauft wurden. Durch den allgemeinen Wellnesstrend und das Gesundheitsbewusstsein der Amerikaner erfreuen sich dort Smoothies bis heute großer Beliebtheit.

Aber auch in unseren Gefilden findet man die süßen Säfte schon in den meisten Supermarktregalen – obwohl der Bekanntheitsgrad sicher noch nicht jenem entspricht, der in den USA vorherrscht und Früchte-Smoothies zu einer erfrischenden Alternative zum allgemeinen Obstverzehr werden ließ. Verkauft werden die kleinen Vitaminbomben mitunter als Convenience Food, genau genommen als gesunde Fertigprodukte. Die in London gegründete Firma Innocent spezialisierte sich auf die Produktion von natürlichen Smoothies, ohne jegliche Zusätze und landete damit einen Volltreffer. Somit gilt Innocent bis heute als Marktführer in Europa und exportiert weltweit in eine Vielzahl von Ländern.

Früchte-Smoothies: Kleine Vitaminbomben für einen vitalen Tag

Praktisch verpackt versprechen Smoothies aus dem Supermarkt die kleine flüssige Extraportion Obst. Viele Vitamine liefern sie auf jeden Fall, da die meisten wichtigen Fruchtbestandteile im Ganzfruchtsaftgetränk erhalten bleiben. Somit gelten sie als die kleine Vitaminbombe für zwischendurch – selbst für richtige Obstmuffel! Das Fruchtmark vermengt mit frisch gepressten Säften bietet neben reichlichen Vitaminen auch sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die als Ballaststoffe ein Sättigungsgefühl herstellen.

Besonders gesund sind sie natürlich, wenn weder Zucker, Farb- und Konservierungsstoffe noch andere Zusätze beigefügt wurden. Früchte-Smoothies versprechen also absolute Vitalität und verleihen neue „fruchtige“ Energie: Sie sind also ein „flüssiges gutes Gewissen“, da im heutigen stressigen Berufsalltag wohl so mancher nicht auf seine fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag kommt.

Allerdings sollten die Smoothies nicht als Ersatz, sondern als Obstergänzung betrachtet werden. Beim Pürieren gehen natürliche Vitamine und Ballaststoffe verloren und ein Smoothie kann nicht dasselbe Sättigungsgefühl erzielen, wie beispielsweise ein Apfel.

Die in Smoothies enthaltenen Vitamine sind abhängig von den verwendeten Früchten und variieren von Sorte zu Sorte. Der essentielle freie Radikalenfänger Vitamin C ist durch den hohen Fruchtgehalt in fast jedem Getränk enthalten. Auch die wichtigen Vitamine A, B und E, welche für Zellschutz, Nerven und Energiegewinnung zuständig sind, sind in Smoothies reichlich vorhanden. Die genauen Vitaminbestandteile finden sich meist auf der Verpackung in aufgelisteter Form wieder.

Achtung: Obwohl Smoothies für eine ausgewogene Vitaminzufuhr sorgen, sind sie keinesfalls als Obstalternative oder gar ganzer Ersatz für gewisse Mahlzeiten zu sehen. Zur idealen täglichen Vitaminversorgung durch Smoothies ist genau genommen eine ausgewogene Ernährung unumgänglich.

Süße Vitaminsnacks in zahlreichen fruchtigen Variationen

Die Bandbreite der fruchtigen Vitamin-Smoothies reicht vom Tropical Smoothie, dem Apfel-Orangen-Lassi bis hin zum reinen Gemüsedrink. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Neben den Fruchtbestandteilen sind häufig auch Joghurt, Milch oder Eiscreme beigefügt. Jeder kann also frei nach seinem Geschmack gustieren und seine Lieblingssorte kreieren. Häufige Grundzutaten sind Orange, Banane, Erdbeere oder Mango.

Fazit: Lecker sind sie auf jeden Fall alle – schnell einen Smoothie zur Hand und guten Gewissens ein paar Vitamine auf die Gesundheit trinken!

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Essen und Trinken im Säuglingsalter: Stillen . Flaschenkost . Beikost: extra Gläschen-Übersicht. Allergieprävention Ingeborg Hanreich Essen und Trinken im Säuglingsalter: Stillen . Flaschenkost . Beikost: extra Gläschen-Übersicht. Allergieprävention
Die feine Art des Saufens: Ein Handbuch für den modernen Trinker Frank Kelly Rich Die feine Art des Saufens: Ein Handbuch für den modernen Trinker
Essen und Trinken nach Magenentfernung Herman Mestrom, Cerstin Grabandt, Ute Lindenbeck Essen und Trinken nach Magenentfernung
Tote trinken keinen Raki: Der erste Fall des Jak Anatolis Klaus Eckhardt Tote trinken keinen Raki: Der erste Fall des Jak Anatolis
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken: Roman Bernd Stelter Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken: Roman
Wir essen und trinken uns krank: Der Zusammenhang zwischen modernem Lebensstil und modernen Krankheiten Andreas Modrzejewski Wir essen und trinken uns krank: Der Zusammenhang zwischen modernem Lebensstil und modernen Krankheiten
Vom Essen, Trinken und Leben. Mit allen Sinnen kochen: 89 Rezepte für besondere Momente Ruediger Dahlke, Dorothea Neumayr Vom Essen, Trinken und Leben. Mit allen Sinnen kochen: 89 Rezepte für besondere Momente
Sie sind nicht krank, sie sind durstig: Heilung von innen mit Wasser und Salz Fereydoon Batmanghelidj Sie sind nicht krank, sie sind durstig: Heilung von innen mit Wasser und Salz
Die besten Ideen aus der Asia-Küche Die besten Ideen aus der Asia-Küche
Die besten Ideen aus der Party-Küche Die besten Ideen aus der Party-Küche
Essen und Trinken in Italien. Das kulinarische Wörterbuch für unterwegs Carla Christiany Essen und Trinken in Italien. Das kulinarische Wörterbuch für unterwegs
Essen und Trinken - Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit Ingeborg Hanreich Essen und Trinken - Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit