Frühlingshaftes Gemüse-Highlight Spargel - Lecker, leicht und gesund: Spargel als sinnliche Verführung im Frühling!

Weißer Spargel und Grüner Spargel – Das Königsgemüse im Frühling: Wir informieren über Spargel, Spargel-Rezepte und was beim richtigen Spargel schälen zu beachten ist!

Frühlingshaftes Gemüse-Highlight Spargel - Lecker, leicht und gesund: Spargel als sinnliche Verführung im Frühling!

Manche Gourmets erwarten den Beginn der Spargel-Saison wie andere die Adventszeit. Es ist für sie die schmackhafteste Zeit des Jahres, die sie ausgiebig zelebrieren. Mit welchem anderen Nahrungsmittel aus der Natur ist dies wohl auch besser möglich als mit dem „Königsgemüse“?  Aber auch für die Normalsterblichen unter uns sind die länglichen und eleganten Stangen ein Festschmaus. Respekt vor der richtigen Zubereitung müssen Sie nicht haben. Kaum etwas gelingt leichter und der Geschmack des Spargels steht ohnehin fast für sich allein. Wir von Wellnessium.de erzählen Ihnen noch ein paar wissenswerte Geheimnisse über das geliebte Saisongemüse.

Gemüse-Highlight Spargel: Gute acht Wochen Spargel-Vergnügen pur!

Je nach Witterungseinfluss beginnt die Spargel-Saison in Deutschland in der zweiten Aprilhälfte. Vorher finden Sie in der Gemüseabteilung Ihres Supermarktes meist Spargel aus Griechenland oder Spanien. Die letzten Spargelstangen werden offiziell am 24. Juni (Johannistag) gestochen. So haben die Pflanzen ausreichend Zeit, sich bis zum nächsten Jahr zu regenerieren. Spargel ist nämlich eine mehrjährige Pflanze. Allerdings müssen erst zwei bis drei Jahre ins Land gehen, bis der Spargel erstmals geerntet werden kann. Dies und der sehr arbeitsaufwändige Anbau machen das Gemüse so teuer. Noch heute wird meist jede einzelne Spargelstange per Hand freigelegt und mit einem Spargelmesser gestochen.

Hierzulande ist weißer Spargel beliebter als grüner Spargel, der aber in jüngster Zeit auch immer mehr Anhänger findet. In der Zubereitung ist er leichter zu handhaben, er muss nur an den Enden geschält werden. Im Gegensatz zum weißen Bruder ist er meist preisgünstiger, weil der Anbau nicht so aufwändig ist. Er wächst über der Erde – durch die Sonneneinstrahlung bekommt er die grüne Farbe.

Spargel schälen: Mit ein bisschen Übung ein Kinderspiel!

Eines dürfen Sie beim Spargel schälen keinesfalls tun: Spargelstangen durchschneiden, damit sie etwa besser in den Topf passen. Das ist ein Frevel für jeden Spargel-Fan. Ansonsten ist das Spargelschälen leicht zu erlernen, erfordert höchstens etwas Übung. Können Sie den Spargel nicht sofort zubereiten, lagern Sie ihn eingewickelt in einem feuchten Küchentuch im Kühlschrank. So hält er sich ohne Geschmacksverlust zwei bis drei Tage. Grünen Spargel sollten Sie senkrecht in einem Wassertopf aufbewahren. Frischen Spargel erkennen Sie übrigens daran, dass er quietscht, wenn Sie zwei Stangen aneinanderreiben. Vor dem Schälen schneiden Sie ein Stück von den Enden ab. Nehmen Sie dann den Spargel am Kopf zwischen Daumen und Zeigefinger und legen ihn quasi auf den Unterarm. So können Sie mit der anderen Hand das Schälmesser halten. Schälen Sie den Spargel sorgfältig rundherum. Der Spargel wird in einen großen Kochtopf mit Wasser gegeben. Zucker, Salz, Zitronensaft und ein Stück Butter werden hinzugegeben. Je nach Dicke gart das Gemüse rund 15 Minuten, bis es wie die perfekte Pasta „al dente“ (bissfest) ist. Aber das ist auch eine Geschmackssache. Manche mögen die Stangen so weich, dass sie auf der Zunge zergehen.

Spargel im Frühling: Gesunde Inhaltsstoffe in schlanken Stangen

Ob klassisch mit Sauce Hollandaise, Petersilienkartoffeln und rohem Schinken oder modern in zahlreichen Varianten auf dem Tisch – Spargel ist nicht nur geschmacklich ein Highlight, er tut auch noch etwas für Ihre Gesundheit. Sein botanischer Name Asparagus officinalis weist schon darauf hin, dass er früher als Heilmittel eingesetzt wurde. Zunächst einmal ist er kalorienarm – mit nur einer Portion Spargel nehmen Sie nicht mehr als 100 Kilokalorien zu sich. Dafür bietet er eine Menge Ballaststoffe sowie Vitamin C, E, B1, B2 und Folsäure. Ätherische Öle und die charakteristische Asparaginsäure regen zudem die Nierentätigkeit an, sodass Spargel beim Entwässern hilft. Den Beweis erhalten Sie durch den etwas strengen Geruch beim Toilettengang am nächsten Tag: Die Asparaginsäure wird durch ein Enzym in schwefelhaltige Stoffe zersetzt.

Spargel fast das ganze Jahr?

Ein letzter Tipp für alle, die schon jetzt dem Ende der Spargelzeit traurig entgegenblicken: Gewaschen und geschält können Sie die wertvollen Stangen gut einfrieren. Sie halten sich bis zu acht Monaten, sodass die spargelfreie Zeit gut überbrückt werden kann!

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Alles über Obst und Gemüse. Erlebe deine Welt: Mit Kürbis & Co. durch die Jahreszeiten Sophie Lebot, Pascale Hédelin Alles über Obst und Gemüse. Erlebe deine Welt: Mit Kürbis & Co. durch die Jahreszeiten
Themenheft Obst. 1.-2. Klasse Katja Niemann, Kathrin Zindler Themenheft Obst. 1.-2. Klasse
Veggie Grillen: mehr als Gemüse. Just Cooking Susanne Bodensteiner Veggie Grillen: mehr als Gemüse. Just Cooking
Veredeln: Obst- und Ziergehölze, Rosen und Kübelpflanzen Peter Klock Veredeln: Obst- und Ziergehölze, Rosen und Kübelpflanzen
Herbst Winter Gemüse: Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage Herbst Winter Gemüse: Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage
Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse: Umfassender, auf dem neuesten Stand befindlicher Überblick über die Inhaltsstoffe von 27 Obst- und 37 Gemüsearten. ... Carotinoide und Aromastoffe behandelt Karl Herrmann Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse: Umfassender, auf dem neuesten Stand befindlicher Überblick über die Inhaltsstoffe von 27 Obst- und 37 Gemüsearten. ... Carotinoide und Aromastoffe behandelt
Das große Buch vom Obst: Wissen, Information und Knowhow, Küchenpraxis und Rezepte Helga Buchert-Weisbrodt, Hans-Georg Levin, Andreas Miessmer Das große Buch vom Obst: Wissen, Information und Knowhow, Küchenpraxis und Rezepte
Obst & Gemüse Aquarelle malen Billy Showell Obst & Gemüse Aquarelle malen
Die besten Gemüse- und Kräuter-Smoothies: Wildpflanzen in den Mixer Siegrid Hirsch Die besten Gemüse- und Kräuter-Smoothies: Wildpflanzen in den Mixer
Obst und Gemüse - Küchenklassiker & mehr Leanne Kitchen Obst und Gemüse - Küchenklassiker & mehr
Gemüse aus dem Garten: Richtig gärtnern Christel Rupp Gemüse aus dem Garten: Richtig gärtnern
Küchengarten: Gemüse, Kräuter und Obst aus eigenem Anbau Hans-Werner Bastian Küchengarten: Gemüse, Kräuter und Obst aus eigenem Anbau