Wellnessium Buch-Empfehlungen

Praxisbuch Vitalstoffe: Mit den richtigen Nährstoffen Krankheiten und Alltagsbeschwerden von A-Z vorbeugen und behandeln -: Mit den richtigen ... von A-Z vorbeugen und behandeln

Infos:

Autor: Prof. Hademar Bankhofer, Uwe Gröber
Verlag: Südwest Verlag
Seiten: 224 Seiten
Typ: Gebundene Ausgabe
erschienen: 2006-10-16
Auflage: 1
ISBN: ISBN-3517069957
Bewertung:

Wer kennt sie nicht, die kleinen Fitmacher, mit denen wir unser Gesundheits-Gewissen beruhigen. Vitamin- und Mineralstoffpräparate nehmen fast ein Drittel der Bundesbürger zur Nahrungsergänzung. Und das zu recht, denn der Nährstoffbedarf unseres Körpers lässt sich heute über die Nahrung nicht mehr decken. Das liegt weniger an den Nahrungsmengen, die wir zu uns nehmen, als vielmehr an der Qualität der Nahrung, die durch Anbau und Zubereitung häufig verliert sowie an unserem bewegungsarmen und dafür stressreichen Lebensstil.

Doch was an Nahrungsergänzungspräparaten ist sinnvoll, was ist zu viel? Das Praxisbuch Vitalstoffe rollt das Thema gründlich auf und informiert umfassend über Vitamine, Vitaminoide, Phospholipide, Mineralien, Antioxidantien und essentielle Fettsäuren. Das Buch klärt darüber auf, welche Substanzen für welche Lebenssituationen geeignet sind. Denn natürlich haben Kinder in der Wachstumsphase einen anderen Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen als Senioren, und auch in bestimmten Krankheitsfällen gilt es den Patienten zusätzlich mit der notwendigen Menge an Nahrungsergänzungen zu versorgen. Von Arthtrose bis Tinnitus – Vitalstoffe lassen sich nicht nur präventiv einsetzen, sondern können den Krankheitsverlauf auch positiv beeinflussen und eine Heilung vorantreiben.

Aber auch für den Alltag sind Nahrungsergänzungsmittel notwendig und hilfreich, um beispielsweise die Stabilisierung von Leistungsniveau und Stressresistenz zu unterstützen. Wer sich also von der Sechziger-Jahre-Tagesschau-Gestaltung des Buchcovers nicht abhalten lässt, greift zu einem nützlichen und informativen Nachschlagewerk, das in einer auf die Gesundheit ausgerichteten Zeit gute Dienste leisten wird. --Sandra-Kathrin Buck

 


Weitere Bücher zu diesem Thema

Sonja Carlsson Die neue grosse Tabelle der Kalorien und Nährstoffe
Thomas Feichtinger, Susana Niedan-Feichtinger, Norbert E. Fuchs Schüßler-Salze und Nährstoffe: Die zeitgemäße Kombination für die Praxis
Carl C Pfeiffer Nährstoff-Therapie bei psychischen Störungen. The Golden Pamphlet
Cheryl Schwartz Traditionelle Chinesische Medizin für Hunde und Katzen: Akupressur, Phytotherapie, Diätetik, Futterzusätze und Nährstoffe
Lothar Burgerstein Burgersteins Handbuch Nährstoffe
Lothar Burgerstein Burgersteins Handbuch Nährstoffe. Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung
Agnes Hechtberger Ernährung und Fertilität österreichischer Frauen: Betrachtung der Verzehrsgewohnheiten österreichischer Frauen hinsichtlich kritischer Nährstoffe für die Empfängnisbereitschaft
Friedrich R. Douwes, Brigitte van Hattem Nährstoffe: Bausteine für ein gesundes Leben
Irmgard Niestroj Praxis der Orthomolekularen Medizin: Physiologische Grundlagen. Therapie mit Mikro-Nährstoffen
Durchwurzelung, Rhizodeposition und Pflanzenverfügbarkeit von Nährstoffen und Schwermetallen. 12. Borkheider Seminar zur Ökophysiologie des Wurzelraumes
Ulrich Karpiak Ärzte heilen kompetent / uns Laien bleibt der Weg über die Nährstoffe...Zellularmedizin und Blutgruppenernährung...: Mit Mitteln der Nahrungsaufnahme ... vorbeugen oder die Heilung fördern
Eleonore Blaurock-Busch Orthomolekulartherapie in der Praxis (Mit Nährstoffen heilen. Lehrbuch für die Arzt- und Naturheilpraxis): Mit Nährstoffen heilen. Lehrbuch für die ... Lehrbuch für die Arzt- und Naturheilpraxis