Wellnessium Buch-Empfehlungen

Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten: Naturgemäßer Anbau, Ernte, Verwendung

Infos:

Autor: Marie-Luise Kreuter
Verlag: BLV Buchverlag
Seiten: 252 Seiten
Typ: Gebundene Ausgabe
erschienen: 2009-02-16
Auflage: 12. Auflage
ISBN: ISBN-3835403249
Bewertung:

"Eine duftende Spur führt ununterbrochen durch die Jahrtausende" -- mit diesem Gedanken beginnt Marie-Luise Kreuter dieses wirklich umfassende Buch rund um Kräuter und Gewürze. Quasi als Einleitung verfolgt sie die historischen Spuren der Kräuter von den alten Ägyptern bis in die Neuzeit. Doch dann beginnt der praktische Teil: Welche Standorte sind für den Anbau geeignet? Soll es nun ein Klostergärtchen nach altem Vorbild oder vielleicht lieber ein Apothekergärtchen sein? Wie wäre es mit den reizvollen Varianten Kräuter-Spirale, -Rondell, -Labyrinth oder gar -Ornament? Auch die Bio-Anbaupraxis von der Bodenprobe über Komposteinsatz, Düngung, Aussaat bzw. vegetativer Vermehrung bis hin zum naturgemäßen Pflanzenschutz kommt hier nicht zu kurz.

Das Herzstück des Buches ist aber die Liste der "Kräuter von A-Z" -- sortiert nach einjährigen, zweijährigen und ausdauernden Kräutern finden sich ausführliche Steckbriefe der einzelnen Pflanzen. Kriterien sind nicht nur volkstümliche Namen und botanische Eigenschaften, heilkräftige Wirkstoffe und Geschmack, sondern auch Anbau, Ernte, Aufbewahrung und sogar Verwendung in der Küche bzw. in der Hausapotheke. Den Abschluss bilden immer Originalzitate zur historischen Verwendung.

Ernte, Aufbereitung, Konservierung und Verwendung von Kräutern und Gewürzen sind die Themen, die anschließend ausführlich besprochen werden. Rezepte für Kräuter-Öle, Grüne Soße und Römische Salbeischnitzel lassen den würzigen Geschmack schon bei der Lektüre erahnen. Die Anwendung von Kräutern in der Hausapotheke für Indikationen wie Schnupfen und Schlafstörungen wird erläutert. Und auch der Einsatz von Kräutern gegen Motten und Mücken findet Erwähnung. Obwohl die Schrift etwas klein ausgefallen ist, gilt auch für dieses Buch von Marie-Luise Kreuter: Da weiß man, was man hat! --Dr. Astrid Lux-Endrich

 


Weitere Bücher zu diesem Thema

TEUBNER Verlag Das große Buch der Kräuter und Gewürze
Elisabeth Engler Das Sirup-Kochbuch Fruchtsirup, Blütensirup, Kräutersirup, Hustensirup und Kräuter-Honig. 160 Rezepte für jede Jahreszeit
Ulrike Bültjer Lexikon der Kräuter und Gewürze
Leonore Geißelbrecht-Taferner Die Kräuter-Detektive: Von Brennnessel bis Zitronenmelisse den Kinderkräutern auf der Spur - mit vielfältigen Experimenten, Spielen, Bastelaktionen, Geschichten und Rezepten durch das Jahr
Andrea Rausch, Brigitte Lotz Dumonts kleines Kräuterlexikon: Anbau, Küche, Kosmetik, Gesundheit
Burkhard Bohne Kräuter: Das Praxishandbuch mit 500 Pflanzen im Porträt
./. Kräuter, Gewürze und Heilpflanzen
Marie-Luise Kreuter Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten: Naturgemäßer Anbau, Ernte, Verwendung
Renate Hudak Kräuter (Schritt für Schritt zum eigenen Kräuterparadies): Praxis Schritt für Schritt. So wachsen und gedeihen Ihre Kräuter. Anlagetipps für Ihr ... Die beliebtesten Kräuter für Beet und Topf
Susanne Grüning, Heike Schmidt-Röger Das alte Wissen der Kräuterfrauen: Die wirksamsten Kräuter- und Heilrezepte
Gerda Anger-Schmidt, Renate Habinger Das Buch gegen das kein Kraut gewachsen ist: Kräuter und Gewürze von Augentrost bis Zimt
Engelbert Kötter Das große GU PraxisHandbuch Kräuter