Kalorienreduktion mit fettarmen und gesunden Brotaufstrichen

Leckere Brotaufstriche für die schlanke Linie: So genießen Sie kalorienarme Brotaufstriche mit gutem Gewissen!

Kalorienreduktion mit fettarmen und gesunden Brotaufstrichen

Ein Brot mit etwas streichzarter Masse darauf ist doch ein richtiger Leckerbissen. Was soll also an Brotaufstrichen verwerflich sein? Schließlich essen Sie damit ja keine Süßigkeiten. Vielleicht ist Ihnen gar nicht bewusst, wie viele Kalorien sich in manchen Brotaufstrichen verstecken. Zugegeben bei der Nuss-Nougat-Creme könnte man selbst darauf kommen, dass sie nicht gerade der ideale Diät-Begleiter ist. Aber wie sieht es mit den Frischkäse- bzw. Schmelzkäse-Varianten oder auch Marmelade aus? Wenn Sie ein bisschen auf die Inhaltsstoffe des cremigen Brotbelags achten, können Sie nicht nur einer Kalorienfalle entgehen, sondern sich auch noch dazu richtig gesund ernähren. Wir von Wellnessium.de zeigen Ihnen, was Sie sich aufs Brot schmieren sollen und was lieber nicht! Erfahren Sie alles über die vielzähligen Varianten leckerer Brotaufstriche.

Ein Butterbrot ohne Butter?

Fangen wir mit dem wohl bekanntesten Belag auf dem Brot an – der Butter. 20 Gramm auf dem Brot machen mehr als 150 Kilokalorien (kcal). Mit einer Vollwert-Margarine kommen Sie mit dem Fett nicht viel besser weg, auch wenn es sich hier um pflanzliches Fett handelt. Greifen Sie daher als Unterlage für Wurst und Käse also lieber zur fettreduzierten Margarine mit rund 100 kcal.

Kommen wir in die süße Fraktion: Quittengelee und Pflaumenmus sind mit rund 45 kcal sehr kalorienarm. Allerdings kann da je nach Art der Zuckeranteil recht hoch sein. Vorsicht bei Honig: Zwar enthält er kein Fett und versorgt uns mit Magnesium und Calcium, allerdings steuert er zum Honigbrot knapp 60 kcal bei. Marmelade liegt je nach Art mit 40 bis 50 kcal in einem guten Mittelfeld. Aber auch hier gilt: Beachten Sie immer den Anteil an Zucker! Diesen können Sie bei selbstgemachter Marmelade besonders gut steuern.

Frischkäse und Quark als Basis für leckere Brotaufstriche

Am besten fahren Sie natürlich wie so oft, wenn Sie sich ihren Aufstrich aufs Brot selbst zubereiten. Dies funktioniert vor allem sehr gut mit Frischkäse oder Quark als Basis – zumal die im Lebensmittelhandel erhältlichen fertigen Sorten oft einen hohen Fettanteil haben. Zwar gibt es mittlerweile auch hier viele fettreduzierte Varianten, die aber oft viele zusätzliche Inhaltsstoffe wie  Konservierungsmittel enthalten. Das Gute an der selbstgemachten Streichmasse: Hier sind der Fantasie und vor allem der eigenen Geschmacksausrichtung keinerlei Grenzen gesetzt. Ganz egal, ob herzhaft, pikant oder süß – hier findet jeder Brotaufstrich-Liebhaber seinen eigenen und individuellen Lieblingsgeschmack.

Für den Anfang probieren Sie doch einmal folgendes Rezept aus: Mischen Sie am besten körnigen Frischkäse mit klein gehackter roter Paprika (für den süßen Geschmack) mit Schnittlauch. Salzen, pfeffern und mit einem Spritzer gesundem Öl, wie beispielsweise Olivenöl, durchziehen lassen. Schmeckt nicht nur lecker, sondern ist unglaublich gesund!

Ein schlechte Nachricht zum Schluss: Zur Nuss-Nougat-Creme gibt es leider keine wirkliche Alternative. Aber wir haben einen Tipp für Sie, wie Sie nicht gänzlich darauf verzichten müssen: Erlauben Sie doch Ihrer Familie wenigstens am Wochenende die verführerische braune Creme auf dem Sonntagsbrötchen. Da freuen sich alle über den seltenen Genuss und können ohne schlechtes Gewissen den ruhigen Start in den Tag genießen!

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Gesünder Leben. Der aktuelle Kalorien-, Nährwerte- und Vitaminekompass - Gesünder Leben. Der aktuelle Kalorien-, Nährwerte- und Vitaminekompass
Kalorien mundgerecht für unterwegs Nestle Kalorien mundgerecht für unterwegs
Die Kalorien-Fibel 1: 5.000 Nahrungsmittel. Werte. Sondertabellen: Vitamine, Mineralstoffe: 5.000 Nahrungsmittel. Sondertabellen: Vitamine, Mineralstoffe Ingrid Kiefer, Michael Kunze Die Kalorien-Fibel 1: 5.000 Nahrungsmittel. Werte. Sondertabellen: Vitamine, Mineralstoffe: 5.000 Nahrungsmittel. Sondertabellen: Vitamine, Mineralstoffe
BE bequem berechnet: Über 850 aktuelle Fertigprodukte, Süßigkeiten und Getränke: BE und Kalorien auf einen Blick Margarete Heusch, Anja Lemloh BE bequem berechnet: Über 850 aktuelle Fertigprodukte, Süßigkeiten und Getränke: BE und Kalorien auf einen Blick
Das Kalorien-Nährwert-Lexikon Sven-David Müller, Katrin Raschke Das Kalorien-Nährwert-Lexikon
Die Kalorien-Fibel 2: Von Apfelstrudel bis Zwiebelrostbraten. 2.000 Nährwert-berechnete Menüs Ingrid Kiefer Die Kalorien-Fibel 2: Von Apfelstrudel bis Zwiebelrostbraten. 2.000 Nährwert-berechnete Menüs
Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle 2010/2011 Ibrahim Elmadfa, Waltraute Aign, Erich Muskat, Doris Fritzsche Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle 2010/2011
Nährwerte: Gesundheit kann man essen Prof. Dr. Ibrahim Elmadfa, Waltraute Aign, Doris Fritzsche Nährwerte: Gesundheit kann man essen
Die große Ernährungstabelle. Kalorien, Vitamine, Mineralstoffe Inge Hofmann, Sonja Carlsson Die große Ernährungstabelle. Kalorien, Vitamine, Mineralstoffe
Kalorien mundgerecht für unterwegs. Jetzt neu: Mit Fettangaben Kalorien mundgerecht für unterwegs. Jetzt neu: Mit Fettangaben
Klevers Kompass Kalorien & Fette 2009/2010: Bestverkaufte Kalorientabelle Katrin Klever-Schubert, Alexandra Endres Klevers Kompass Kalorien & Fette 2009/2010: Bestverkaufte Kalorientabelle
Kalorien mundgerecht Kalorien mundgerecht