Frühstücksjoghurts mit Cerealien: Ballaststoffe zum Löffeln

Frühstücksjoghurts mit gesunden Cerealien für den ultimativen Vitalitätskick am Morgen

Frühstücksjoghurts mit Cerealien: Ballaststoffe zum Löffeln

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und sollte besonders ausgewogen sein, damit mit viel Power und Energie in den Tag gestartet werden kann. Viele Menschen greifen am Morgen gerne auf einen lecker leichten Joghurt zurück, der nicht so schwer im Magen liegt und trotzdem schnell sättigt. Besonders Cornflakes und verschiedenste Müslis gelten als beliebtes Frühstück. Diese werden heutzutage in allerlei Varianten und Geschmacksrichtungen angeboten. Leckere Frühstückjoghurts mit Cerealien zum Löffeln sind nahezu ideal für einen gesunden Start in den Tag und erfreuen sich bei sowohl Jung als auch Alt großer Beliebtheit. Sie sind lecker, abwechslungsreich und vor allem gesund.

Joghurt und Cerealien - Die Mischung macht’s

Unter Cerealien versteht man Getreideprodukte wie Haferflocken, Cornflakes und Müslis. Wenn sie nicht zu sehr mit Zucker angereichert sind, gelten sie als unheimlich gesund und stellen ein ideales Frühstück dar. Cerealien beinhalten viele Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine und bieten dem Körper genau das, was er für einen optimalen und energiereichen Start in den Tag benötigt. Sie sind ein perfekter Kohlenhydrate-Lieferant für den Organismus und sehr nährstoffreich, was Körper und Geist leistungsstark macht. In Kombination mit einem Frühstückjoghurt sind Cerealien gleich doppelt so wirkungsvoll. Joghurts beinhalten Milcheiweiß, einen hohen Anteil an Calcium und B-Vitaminen. Solch ein Frühstück ist also nicht nur lecker, sondern wirkt sich auch äußerst positiv auf den menschlichen Organismus und die allgemeine Gesundheit aus.

Gesund durch Frühstückjoghurts mit Cerealien

Das kleine Frühstück liefert dem Körper zahlreiche Vitamine und Mineralien wie Eisen, Calcium und B-Vitamine. Diese Inhaltsstoffe sind unheimlich wichtig für Knochen, Zähne, Haut und das Immunsystem. Joghurts mit Cerealien sorgen zudem für eine gesunde Darmflora und halten den Cholesterinspiegel über einen langen Zeitraum im Gleichgewicht. Der Zucker gibt einen Energieschub, gelangt aber nur langsam ins Blut, um einen plötzlichen Leistungsabfall zu verhindern. Zusätzlich beinhalten die Joghurts mit Cerealien viele ungesättigte Fettsäuren, was den Zellaufbau im Körper fördert. Dies wiederum wirkt sich besonders positiv auf das Nervensystem und die Organe aus. Die ausgiebige Zufuhr von Proteinen, die mit diesem Frühstück garantiert ist, sorgt für einen stabilen Knochenaufbau, ein starkes Abwehrsystem sowie eine gute Durchblutung.

Das Frühstück ist sehr kalorienarm und der Fettgehalt also eher gering. Daher eignet es sich ein Frühstücksjoghurt mit Cerealien auch als vitaler Snack für zwischendurch. Da die Kombination aus Joghurt und Cerealien sehr sättigend ist, verlangt der Körper nicht bereits nach kurzer Zeit erneut nach Nahrung. Lästiges Magenknurren und baldiges erneutes Hungergefühl treten also so schnell nicht auf.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Uber Den Einfluss Der in Den Unteren Teilen Der Halme Von Cerealien Enthaltenen Mineralstoffe Auf Die Lagerung Des Getreides (1903) Michael Detlev Lienau Uber Den Einfluss Der in Den Unteren Teilen Der Halme Von Cerealien Enthaltenen Mineralstoffe Auf Die Lagerung Des Getreides (1903)
Uber Den Einfluss Der in Den Unteren Teilen Der Halme Von Cerealien Enthaltenen Mineralstoffe Auf Die Lagerung Des Getreides (1903) Michael Detlev Lienau Uber Den Einfluss Der in Den Unteren Teilen Der Halme Von Cerealien Enthaltenen Mineralstoffe Auf Die Lagerung Des Getreides (1903)