Peelings zum Selbermachen: Tipps und Tricks für das persönliche Peeling

Klären Sie Ihre Haut auf – mit einem Peeling zum Selbermachen: Wellnessium.de präsentiert tolle Peeling-Rezepte für ein hautfreundliches Verwöhn-Erlebnis!

Peelings zum Selbermachen: Tipps und Tricks für das persönliche Peeling

Unsere Haut macht sich heutzutage schon einiges mit: Mal zu viel Make-up oder zu wenig Pflegecreme, Autoabgase sowie zahlreiche andere Umwelteinflüsse und noch vieles mehr. Zwar befindet sich unsere Haut in einem ständigen Erneuerungsprozess, doch trotzdem sollte ihr immer mal wieder von außen ein bisschen nachgeholfen werden, um sie jünger aussehen zu lassen. Dazu gehört zunächst einmal, alte Hautschüppchen und Schmutz regelmäßig zu entfernen. Die sicherste und sanfteste Methode dafür ist immer noch das sogenannte Peeling. Am besten, Sie rühren die &bdquo ;Rubbelcreme“, wie sie auch genannt wird, selbst an – das ist einfacher als gedacht und kostet zudem nicht viel. Lassen Sie sich von unserem Wellnessium.de-Expertenteam ausführlich beraten und erfahren Sie im Rahmen unseres Fachartikels, welche Mischung für Ihre Haut die beste ist.

Peelings zum Selbermachen – Im Handumdrehen zusammengerührt!

Neben der „Renovierung“ der Haut hilft das Peeling auch, sie gut zu durchbluten und durchlässig für neue Pflegestoffe zu machen. Kleine Schleifkörper wie Seesand, Meersalz, Zucker oder zerkleinerte Fruchtkerne in der Paste schmirgeln die Haut wieder glatt und lassen sie rosig aussehen. Um die Haut beim Reiben aber nicht unnötig zu reizen oder gar zu entzünden, achten Sie immer auf die Inhaltsstoffe – vor allem, wenn Sie Allergiker sind. Greifen Sie also am besten selbst zum Rührlöffel und stellen Sie Ihr ganz persönliches Peeling aus nur ganz wenigen Zutaten her. Wir geben Ihnen die richtige Anleitung für Peelings zum Selbermachen.

Das perfekte Peeling – Zwei Zutaten reichen meist aus

Es gibt ein paar Klassiker unter den grobkörnigen Cremes, die Sie immer wieder etwas abwandeln und anreichern können. Dazu sollten Sie die folgenden Basis-Rezepte stets im Kopf haben, sofern Sie wieder mal ein eigenes Peeling selbst herstellen möchten. Ganz egal ob für trockene oder spröde Haut – wir präsentieren optimale Peeling-Rezepte für jeden Hauttyp.

Für trockene Haut können Sie ganz einfach Zucker und Speiseöl, zum Beispiel Olivenöl, zusammenrühren bis eine zähflüssige Masse entsteht. Ebenso einfach ist das Salz-Milch-Peeling zuzubereiten. Nehmen Sie etwa fünf Esslöffel Salz und fügen Sie etwas Milch hinzu bis die Paste streichfähig ist. Wahlweise können Sie auch Salz und Honig kombinieren – das macht Ihre Haut wunderbar geschmeidig und sorgt beim Auftragen obendrein für einen vitalen Wohlfühl-Effekt. Für alle Hauttypen gleichermaßen ist das Mandel-Peeling geeignet, für das Naturjoghurt, geriebene Mandeln und Honig vermischt werden.

Was alle hautreinigenden Anwendungen betrifft, so gilt gleichermaßen: Immer ganz sanft einmassieren und danach gründlich mit klarem Wasser abspülen. Leiden Sie unter unreiner Haut, tragen Sie einmal eine Mischung aus Kamille und Heilerde auf. Dafür kochen Sie Kamillentee und mischen ihn mit etwas Heilerde bis eine dickflüssige Masse entsteht. Lassen Sie das Peeling diesmal ruhig ein bisschen einwirken, antrocknen und vergessen Sie auch hier das gründliche Abspülen nicht.

Meersalz-Peeling – Ein ganz besonderer Reiz

Ein Verwöhn-Erlebnis nicht nur für das Gesicht, sondern für den ganzen Körper ist Peelen mit Meersalz – eine Anwendung, die auch in der Wellness-Welt schon lange ihren festen Platz gefunden hat. Sie können sich aber auch ganz leicht zu Hause damit verwöhnen lassen. Besorgen Sie sich das Meersalz am besten aus der Apotheke oder der Drogerie. Nun können Sie wählen zwischen Sahne, Honig, Öl, Quark, Milch oder Ihrem Lieblings-Duschgel. Diese hautpflegenden Substanzen mischen Sie gut mit dem Meersalz durch und tragen es gleichmäßig auf. Am besten genießen Sie das prickelnde Gefühl unter der Dusche. Vergessen Sie nach diesem kurzen Ausflug ans Meer das Abspülen und auch das Eincremen nicht, damit Ihre Haut nicht austrocknet.

Wir von Wellnessium.de wünschen gutes Gelingen und viel Spaß beim Selbermachen erstklassiger Peeling-Cremes.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Ästhetische Dermatologie - sanfte Methoden ohne Skalpell Beate Rossbach Ästhetische Dermatologie - sanfte Methoden ohne Skalpell
Peelings. Wie man mit neuem Wissen alte Ansichten abstreift Barbara Wilhelmi Peelings. Wie man mit neuem Wissen alte Ansichten abstreift
Facial Skin Resurfacing. Laserbehandlung-Chemical Peeling- Dermabrasion Thomas Baker, James M. Stuzin, Tracy M. Baker Facial Skin Resurfacing. Laserbehandlung-Chemical Peeling- Dermabrasion
Peeling und Poker Ursula Reist Peeling und Poker