Kontrollierte Naturkosmetik - Das Geheimnis natürlicher Schönheit

Vitale Naturkosmetik für eine natürliche Schönheit und gesundes Wohlbefinden der Haut

Kontrollierte Naturkosmetik - Das Geheimnis natürlicher Schönheit

Die Natur ist voller Wunder, die den Menschen aufgrund ihrer Vielfältigkeit und der oftmals verblüffenden Wirkungskraft der Pflanzen immer wieder mit ins Staunen versetzt. Seit jeher bedienen sich die Menschen der Kräfte der Natur, um auf natürliche Weise für Wohlbefinden und Schönheit zu sorgen – und daran hat sich bis heute nichts geändert. Der Mensch schätzt immer mehr Pflege- und Schönheitsmittel, die frei von chemischen Zusatzstoffen sind, aus rein natürlichen Rohstoffen sowie im Rahmen ganz spezieller und schonender Verfahren gewonnen werden.

Besonders Allergiker greifen vermehrt auf natürliche Kosmetikmittel, Cremen und Lotionen zurück, um ihrer Haut eine schonende Pflege zu gönnen. Dabei erweist es sich als äußerst wichtig, die Haut mit solchen Produkten zu verwöhnen, die frei von chemischen Inhaltsstoffen sind, um keine allergischen Reaktionen auszulösen. Aber auch das kontinuierlich steigernde Gesundheits- und Naturbewusstsein ist ein Grund, weshalb immer mehr Menschen vermehrt auf Naturkosmetik-Produkte zurückgreifen.

Die Kräfte der Natur: Verblüffend wirksam – verblüffend einfach in der Anwendung

Die Anwendungsmöglichkeiten und -Gebiete für Naturkosmetik sind beinahe so vielfältig wie die wertvollen Inhaltsstoffe der verschiedenen Naturpflegemittel selbst. Naturkosmetikprodukte gibt es als Badezusätze, Hautcremen, Gels sowie als Haarpflegemittel. Aber auch Deos und Parfüms bedienen sich der pflegenden und gesundheitsfördernden Kräfte der Natur. Die in diesen Produkten enthaltenen Pflanzenstoffe aus der Natur unterstützen die natürliche Regenerationskraft der Haut und sorgen demnach rasch für ein frisches, jugendliches Aussehen sowie gesunde, entspannte Haut.

Einer der wichtigsten Inhaltstoffe, die im Rahmen der Naturkosmetik zur Anwendung kommen, sind die ätherischen Öle. Diese sorgen beispielsweise als Badezusatz für samtig weiche und äußerst geschmeidige Haut.

Ein weiterer wichtiger Wirkstoff ist die Sheabutter, die aus den Früchten des Sheanuss-Baumes gewonnen wird. Sie ist häufig ein wesentlicher Bestandteil von Hautpflegecremen, die mit ihren hohen Anteilen an Vitamin E und Beta Karotin der Haut wertvolle Nährstoffe zuführen. Vor allem das Vitamin E ist ein unverzichtbares Spurenelement für Präparate der Naturkosmetik. Durch seine überaus große Bedeutung im Bezug auf gesunde und straffe Haut ist das Vitamin E, das sich auch in hohem Maße in Olivenöl finden lässt, für sämtliche Anti-Aging-Pflegeprodukte tatsächlich unumgänglich und damit ein unverzichtbarer Inhaltsstoff.

Hautfeind Umweltschadstoffe: Mit kontrollierter Naturkosmetik auf in den Kampf

In der heutigen Zeit ist die Haut des Menschen immer häufiger ungesunden Einflüssen durch die zunehmende Verschmutzung der Umwelt ausgesetzt. Die Naturkosmetik schützt die Haut nicht nur vor diesen Schadstoffen, sondern sorgt auch für eine rasche und natürliche Erholung derselben. Darüber hinaus verhelfen die wertvollen Essenzen der Naturkosmetik-Produkte die unangenehmen Folgen des Alterns wie Falten oder Krähenfüße zu lindern und verleihen der Haut einen vitalen, rosigen Teint.

Was die wahre natürliche Schönheit betrifft, ist kontrollierte Naturkosmetik eigentlich gar kein so großes Geheimnis mehr. Zu viele Menschen weltweit haben bereits die unbestreitbaren Vorteile dieser einzigartigen Beauty-Behandlung erkannt und schwören auf die pflegenden und gesundheitsfördernden Kräfte der Natur. Sollten Sie einer der Wenigen sein, die die multiplen Vorzüge dieser Kosmetikbehandlung noch nicht am eigenen Leibe erfahren haben, dann sei Sie Ihnen hiermit ans Herz gelegt!

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Gertrude Messners Kräuterhandbuch: Altes Wissen neu entdecken Gertrude Messner Gertrude Messners Kräuterhandbuch: Altes Wissen neu entdecken
Naturkosmetik zum Wohlfühlen. Die Prinzipien der natürlichen Körperpflege Maria Pieper Naturkosmetik zum Wohlfühlen. Die Prinzipien der natürlichen Körperpflege
Naturkosmetik und Parfum selbst gemacht Manfred Neuhold Naturkosmetik und Parfum selbst gemacht
Das Rezeptbuch der Naturkosmetik. Über 300 Rezepte zum Selbermachen Stephanie Faber Das Rezeptbuch der Naturkosmetik. Über 300 Rezepte zum Selbermachen
Naturkosmetik Schritt-für-Schritt - Handbuch und DVD: Der Naturkosmetik-Kurs für Sie zu Hause! Einzigartig als 40 Seiten Handbuch und über eine Stunde Kurs auf DVD Petra Doleschalek Naturkosmetik Schritt-für-Schritt - Handbuch und DVD: Der Naturkosmetik-Kurs für Sie zu Hause! Einzigartig als 40 Seiten Handbuch und über eine Stunde Kurs auf DVD
Natürliche Gesichtspflege: Strahlendes Aussehen durch Massage, Gymnastik und Naturkosmetik Tessa Thomas Natürliche Gesichtspflege: Strahlendes Aussehen durch Massage, Gymnastik und Naturkosmetik
Hobbythek spezial. Natürliche Kosmetik selbstgemacht: Die sanfte Alternative. Einfache Rezepte und praktische Tips Jean Pütz, Christine Niklas Hobbythek spezial. Natürliche Kosmetik selbstgemacht: Die sanfte Alternative. Einfache Rezepte und praktische Tips
Naturkosmetik zum Selbermachen: 101 Beauty-Tipps aus der Küche Heike Helen Rech Naturkosmetik zum Selbermachen: 101 Beauty-Tipps aus der Küche
Kosmetik selbst gemacht. Die sanfte Pflege für Haut und Haar Petra Doleschalek Kosmetik selbst gemacht. Die sanfte Pflege für Haut und Haar
Gepflegt: Naturkosmetik für Schönheit und Wohlbefinden Margit Benes-Oeller Gepflegt: Naturkosmetik für Schönheit und Wohlbefinden
Aromakunde für die Naturkosmetik: Fachbuch der theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungsmöglichkeiten der ätherischen Öle für Kosmetikerinnen Marion Winter Aromakunde für die Naturkosmetik: Fachbuch der theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungsmöglichkeiten der ätherischen Öle für Kosmetikerinnen
Heilende Salben und Tinkturen selbst gemacht. Was Großmutter noch wusste ... Marianne Dolzer, Petra Doleschalek Heilende Salben und Tinkturen selbst gemacht. Was Großmutter noch wusste ...