Götterfrucht und Schönheitselixier Granatapfel: Das Beauty-Highlight in der Naturkosmetik!

Beauty- und Schönheits-Booster Granatapfel: Die Rolle der pflegenden und vitalen Götterfrucht Grenadine in der Naturkosmetik

Götterfrucht und Schönheitselixier Granatapfel: Das Beauty-Highlight in der Naturkosmetik!

Als &bdquo ;Apfel der Aphrodite“ steht der kernige und feuerrote Granatapfel schon seit Jahrhunderten für Fruchtbarkeit, Sinnlichkeit und ewige Jugend. Zudem ist das natürliche Wundermittel aus Asien im heilkundlichen Bereich gegen viele Beschwerden im Einsatz und kämpft gegen zu hohen Blutdruck, Verdauungsprobleme und schützt sogar vor Krebs. Weil es viele hautfreundliche und -pflegende Wirkstoffe enthält, ist mittlerweile auch die Kosmetikindustrie auf die auch als Grenadine bezeichnete Frucht aufmerksam geworden. Wie sie als Schönheitselixier im Rahmen der vitalen Naturkosmetik eingesetzt werden kann, zeigen wir Ihnen gerne.

Der Granatapfel als gesunde und feuerrote Frucht

Neben vielen Mineralstoffen und Vitaminen haben Granatäpfel sehr wertvolle Pflanzenfarbstoffe (Flavonoide) intus, die gegen freie Radikale im Körper vorgehen und sie unschädlich machen. Sie beugen zum Beispiel auch Hautreizungen vor. Die ebenfalls im Granatapfel vielfach enthaltenen Polyphenole sind entzündungshemmend. Die antioxidative Wirkung schützt die Zellen und ist noch wesentlich höher als die von Rotwein oder Grünem Tee. Punica granatum, wie der Granatapfel in der Wissenschaft bezeichnet wird, ist zudem recht kalorienarm und sollte am besten frisch gegessen werden. Aber kommen wir von den positiven Effekten auf unser Inneres zum Granatapfel als Helfer für unser äußeres Erscheinungsbild. Was tut die feuerrote Frucht unserer Haut Gutes?

Grenadine – Die Freundin der Haut in Sachen Naturkosmetik

Bevor wir uns den Kosmetikprodukten zuwenden, beschäftigen wir uns mit den harten Fakten des roten Wundermittels. Aus der „Frucht der Götter“ kann vor allem ein besonders wertvolles Kernöl gewonnen werden. Darin enthalten ist dann die Gamma-Linolensäure – diese ungesättigte Fettsäure wirkt vor allem beruhigend auf trockene und gereizte Haut. Sie sorgt dafür, dass eine Barriere für die Haut aufgebaut wird. So wird weniger Feuchtigkeit abgegeben. Der Fruchtextrakt dagegen glättet die Haut, verfeinert die Poren und sorgt somit für eine optimale Hautpflege.

Kaum ein Pflegeprodukt ohne die Grenadine?

Auf den Mund gehört natürlich der Granatapfel schon allein wegen der Farbe: Ein Lippenbalsam mit Granatapfel schenkt ihm neben der schützenden Pflege auch einen schimmernden Glanz. In einer Reinigungsmilch oder Body Lotion sorgen die Granatapfel-Extrakte für viel Feuchtigkeit für die Haut. In einer Maske werden dagegen die Poren verfeinert. Bei einer Nachtcreme für reife Haut sind die regenerierende Wirkung auf die Zellen sowie der Schutz vor freien Radikalen maßgebend. Bei allen Hautcremes steht vor allem die Förderung von Elastizität und Spannkraft der Grenadine im Vordergrund.

Bei einer Granatapfel-Seife spielt Vitamin C die große Rolle – damit wird der Hautalterung vorgebeugt. Natürlich ist auch hier der feuchtigkeitsspendende Faktor wichtig, damit die Hände beim Waschen nicht zu sehr austrocknen.  Aber auch unser Haar kann von der kernreichen Frucht nur profitieren: Es wird gekräftigt als auch ganz sanft und mild gepflegt.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Aromakunde für die Naturkosmetik: Fachbuch der theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungsmöglichkeiten der ätherischen Öle für Kosmetikerinnen Marion Winter Aromakunde für die Naturkosmetik: Fachbuch der theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungsmöglichkeiten der ätherischen Öle für Kosmetikerinnen
Gertrude Messners Kräuterhandbuch: Altes Wissen neu entdecken Gertrude Messner Gertrude Messners Kräuterhandbuch: Altes Wissen neu entdecken
Make-up selbst gemacht. Rezepte und Beauty-Tipps für die natürliche Schönheit Petra Doleschalek Make-up selbst gemacht. Rezepte und Beauty-Tipps für die natürliche Schönheit
Anthroposophie: Mehr als Naturkosmetik und Waldorfschule Jürgen Kuberski Anthroposophie: Mehr als Naturkosmetik und Waldorfschule
Kosmetik selbst gemacht. Die sanfte Pflege für Haut und Haar Petra Doleschalek Kosmetik selbst gemacht. Die sanfte Pflege für Haut und Haar
Das große Hausbuch der Naturkosmetik Iris Hammelmann Das große Hausbuch der Naturkosmetik
Kosmetikmacherei: Im Handumdrehen zur eigenen Creme Petra Doleschalek Kosmetikmacherei: Im Handumdrehen zur eigenen Creme
Lexikon der Frauenkräuter - Inhaltsstoffe, Wirkungen, Signaturen und Anwendungen - Mit über 180 Heilkräuterrezepten: Botanik, Inhaltsstoffe, ... ... Anwendungen. Mit über 150 Heilkräuterrezepten Margret Madejsky Lexikon der Frauenkräuter - Inhaltsstoffe, Wirkungen, Signaturen und Anwendungen - Mit über 180 Heilkräuterrezepten: Botanik, Inhaltsstoffe, ... ... Anwendungen. Mit über 150 Heilkräuterrezepten
Natürliche Gesichtspflege: Strahlendes Aussehen durch Massage, Gymnastik und Naturkosmetik Tessa Thomas Natürliche Gesichtspflege: Strahlendes Aussehen durch Massage, Gymnastik und Naturkosmetik
Naturseife, das reine Vergnügen: Die Herstellung feiner Pflanzenseifen in der eigenen Küche Claudia Kasper Naturseife, das reine Vergnügen: Die Herstellung feiner Pflanzenseifen in der eigenen Küche
Gepflegt: Naturkosmetik für Schönheit und Wohlbefinden Margit Benes-Oeller Gepflegt: Naturkosmetik für Schönheit und Wohlbefinden
Naturkosmetik Schritt-für-Schritt - Handbuch und DVD: Der Naturkosmetik-Kurs für Sie zu Hause! Einzigartig als 40 Seiten Handbuch und über eine Stunde Kurs auf DVD Petra Doleschalek Naturkosmetik Schritt-für-Schritt - Handbuch und DVD: Der Naturkosmetik-Kurs für Sie zu Hause! Einzigartig als 40 Seiten Handbuch und über eine Stunde Kurs auf DVD