Lockenschönheit: Was Sie über das richtige Pflegen, Drehen und Waschen von Locken wissen sollten!

Traumhafte Lockenschönheit: Wir zeigen Ihnen wie Sie zauberhafte Locken kreieren bzw. Ihren Lockenkopf richtig pflegen und waschen!

Lockenschönheit: Was Sie über das richtige Pflegen, Drehen und Waschen von Locken wissen sollten!

Sie werden niemals out sein – eine luftig fallende Lockenpracht hält jedem noch so starkem Modetrend Stand. Prima, wenn Sie ohnehin mit Naturwellen gesegnet sind. Alle anderen Frauen müssen zu Hilfsmitteln greifen, um Korkenzieher-Locken oder ein paar Großlocken um das Haupt wehen zu lassen. Dafür müssen Sie sich aber nicht gleich eine Dauerwelle machen lassen – diese ist schon lange kein angesagtes Muss mehr. Mit ein bisschen Übung kriegen Sie den Dreh auch selbst raus und perfekt in Ihre Haare rein!

Zunächst steht natürlich das Haare waschen an. Mittlerweile gibt es spezielle „Curl“-Shampoos, die den Locken zusätzliche Spannkraft verleihen sollen. Hauptsache ist aber, dass Sie ein Ihrem Haarzustand (fein, dick, trocken, fettig) geeignetes Shampoo nutzen, um es gesund aussehen zu lassen. Den Locken-Effekt kriegen Sie später auch anders hin. Nach dem Waschen massieren Sie einen Festiger (Schaum oder Sprüh) in das handtuchtrockene Haar ein. Und jetzt kommt es vor allem erstens darauf an, welche Locken Sie möchten und zweitens, welche Haarlänge Sie haben.

Lange Haare – viele Locken

Fangen wir also mit dem Klassiker an. Hier können Sie so ziemlich alles hernehmen, was Locken macht. Für die Anwendung des Lockenstabs müssen die Haare vorher idealerweise trocken und gut durchgekämmt sein. Unterteilen Sie die Haare in Strähnen. Für kleinere Locken nehmen Sie entsprechend mehr Strähnen. Sollen es nur Wellen werden, nehmen Sie große Haarpartien. Achten Sie beim Aufdrehen darauf, dass Sie mit dem Lockenstab nicht zu nah an die Kopfhaut kommen – die Temperaturen zwischen 130 bis 220 Grad Celsius können ziemliche Schmerzen verursachen.

Schneller geht es, wenn Sie mit dem Diffuser-Aufsatz voluminöse Wellen in Ihre Haare kneten. Etwas aufwändiger sind die guten alten Lockenwickler. Im noch feuchten Zustand müssen Sie am besten mit einem Stielkamm zunächst Haarpartien voneinander trennen. Beginnen Sie mit dem Aufdrehen an den Haarspitzen und drehen Sie die Wickler fest bis kurz vor den Haaransatz auf. Greifen Sie nun zum Föhn und trocknen Sie Ihre Haare. Sie können sie auch an der Luft trocknen lassen, wenn Sie nicht gerade ausgehen müssen! Entfernen Sie dann vorsichtig die Wickler und bürsten die Haare am besten über eine große Rundbürste aus.

Kurze und mittellange Haare lassen sich auch perfekt locken

Für mittellange Haare eignen sich am besten Papilloten. Die biegsamen Schaumstoffstäbe sind im Handumdrehen in den Haaren und können durch einfaches Verknoten gut befestigt werden. Wenn es Sie nicht zu sehr stört, können Sie sich damit sogar schlafen legen. So werden Sie sehr lange etwas von Ihrer Lockenmähne haben. Auch kurze Haare können Sie kringeln – und das geht am besten mit einer schmalen Lockenzange. Beginnen Sie aber erst kurz nach den Spitzen mit dem Aufzwirbeln – so schützen Sie Ihr Haar vor zu großer Austrocknung.

Haben Sie Ihren Lockenkopf durchgesetzt, dann kneten Sie ein wenig Haarwachs in die aufgewirbelten Haare. Fixieren Sie alles gut mit Haarspray – und los geht es mit neuer Frisur!

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

The Body Shop Wellness: Haut- und Haarpflege. Aromatherapie. Wohlbefinden. Meditation. Tai Chi. Massage. Fitness. Yoga Mona Behan, Susan Elisabeth Davis The Body Shop Wellness: Haut- und Haarpflege. Aromatherapie. Wohlbefinden. Meditation. Tai Chi. Massage. Fitness. Yoga
Die Bekämpfung des Haarausfalles und Die Haarpflege nebst Angabe der Heilmethoden unter besonderer Berücksichtigung der Lebens- und Ernährungsweise. M. R. Höllwarth Die Bekämpfung des Haarausfalles und Die Haarpflege nebst Angabe der Heilmethoden unter besonderer Berücksichtigung der Lebens- und Ernährungsweise.
Wadeson Frisuren. Haarpflege, Schnitte, Zöpfe flechten, Bechtermünz, Großband, 128 Seiten, Bilder, Schutzumschlag beschädigt Wadeson Wadeson Frisuren. Haarpflege, Schnitte, Zöpfe flechten, Bechtermünz, Großband, 128 Seiten, Bilder, Schutzumschlag beschädigt
Fünf Minuten Haarpflege Jacki Wadeson Fünf Minuten Haarpflege
Friseurfachkunde Petra Jany, Karsten Diekmann, Hanna Lipp-Thoben, Dieter Lück Friseurfachkunde
Frisuren. Haarpflege, Schnitte, Zöpfe flechten Jacki Wadeson Frisuren. Haarpflege, Schnitte, Zöpfe flechten
Schönheitspflege für Haut und Haar: Kosmetik aus der guten alten Zeit Heidelore Kluge Schönheitspflege für Haut und Haar: Kosmetik aus der guten alten Zeit
Natürliche Haarpflege nach den Mondrhythmen Andrea D Janko Natürliche Haarpflege nach den Mondrhythmen
Fünf Minuten Haarpflege [Auflage unbekannt] Jacki; Hughes, Alistair. Wadeson Fünf Minuten Haarpflege [Auflage unbekannt]
Haarpflege für den Mann. Mit modischen Tips auch für Bartträger George Michael Haarpflege für den Mann. Mit modischen Tips auch für Bartträger
Alles klar mit Haut und Haar Susanne Kehrbusch Alles klar mit Haut und Haar
Kalender, Haarpflege- und Schnittkalender Kalender, Haarpflege- und Schnittkalender