Glätteisen, Föhn, Lockenstab, Papilloten und Co.: Die richtigen Haarutensilien für die richtigen Handgriffe!

Lassen Sie Ihre Haare schön aussehen: So zaubern Glätteisen, Föhn, Lockenstab und Papilloten eine traumhafte Frisur!

Glätteisen, Föhn, Lockenstab, Papilloten und Co.: Die richtigen Haarutensilien für die richtigen Handgriffe!

Es liegt wohl in den weiblichen Genen, dass keine Frau so recht glücklich ist über ihre Frisur. Hat sie Locken, möchte sie lieber glatte Haare. Ist beim letzten Friseurbesuch ein flotter Kurzhaarschnitt herausgekommen, träumt sie bestimmt bald von der wallenden Mähne. Alle Wünsche sind natürlich nicht immer sofort zu erfüllen, aber es gibt eine Menge an Utensilien, die die Haarpracht in eine andere Form bringen können. Wir von Wellnessium.de stellen Ihnen die beliebtesten Haarutensilien im Detail vor!

Lockenstab – Das perfekte „Werkzeug“ für zauberhafte Wellen in Ihren Haaren!

Fangen wir damit an, wovon wahrscheinlich die allermeisten Frauen träumen – nämlich einer luftig fallenden Lockenpracht. Gekringelte Haare können Sie sich mit dem Lockenstab selbst zaubern, aber erwarten Sie am Anfang keine Wunder. Es ist nämlich ein bisschen Wissen und Erfahrung gefragt. Zunächst achten Sie darauf, dass Ihre Haare wirklich gesund sind. Die bis zu mehr als 200 Grad Celsius aufgeheizten Lockenstäbe können nämlich bereits angeschlagenes Haar noch mehr schädigen. Ihr Haar sollte vor dem Aufwickeln auf den warmen Stab trocken sein. Nun ist erst einmal etwas Vorarbeit an der Reihe: Trennen Sie Ihr Haar in Strähnen. Beginnen Sie mit den unteren Haaren zum Aufwickeln – und zwar von innen nach außen bis an den Ansatz. Lassen Sie den Stab aber nie zu nah an die Kopfhaut gelangen, damit Sie sich keine Verbrennungen zuziehen. Ein Spray sollte die Locken zum Schluss fixieren, damit Sie lange genug, mindestens einen Abend lang, Ihre Locken präsentieren können.

Glätteisen – So stylen Sie Ihre Haare in die perfekte Form!

Zurzeit gibt es aber auch eine Menge vor allem junger Frauen, die ihr gekräuseltes Haar am liebsten in langen glatten Strähnen eng am Kopf tragen möchten. Bloß wie bändige ich meine in alle Richtungen abstehenden Haare? Der Name verrät es schon – das Glätteisen hat einiges mit dem Bügeleisen gemein: Es soll glätten und es wird ziemlich heiß! Daher müssen Sie Ihr Haar auch vor diesem Gerät schützen – am besten vor der Benutzung mit einem sogenannten Hitzespray. Die Haare dürfen aber nicht nass sein. Die Feuchtigkeit bietet auch keinen Schutz vor der anstehenden Hitze – im Gegenteil, sie verdampft schnell und das Haar ist dann noch anfälliger. Nehmen Sie sich auch hier Strähne für Strähne vor. Beginnen Sie recht dicht am Haaransatz, aber ebenfalls mit etwas Abstand zur empfindlichen Kopfhaut. Ziehen Sie dann die eingeklemmten Haare langsam nach unten bis zu den Spitzen. Und wenn Sie doch lieber wieder Ihre Locken zurück haben möchten, sind Sie mit dem Glätteisen bestens bedient: Ziehen Sie die Strähne wie gewohnt bis zur Mitte des Weges durch das Glätteisen. Drehen Sie das Gerät nun einmal um die eigene Achse und ziehen das Haar hindurch. Eine sanfte Welle sollte so entstanden sein.

Lockenwickler und Papilloten – Locken zaubern leicht gemacht!

Bei all der modernen Technik fragen sich bestimmt viele, was eigentlich aus den guten alten Lockenwicklern geworden ist? Der Vorteil der Lockenwickler im Gegensatz zu den bereits vorgestellten Geräten liegt klar auf der Hand: Das Haar wird keiner Hitze ausgesetzt. Das Handtuch-nasse und gekämmte Haar wird um die Wickler gedreht und anschließend getrocknet.

Wir wollen hier die recht einfache und moderne Variante der Lockenwickler – die Papilloten vorstellen: Die Haare werden quasi im Handumdrehen um die weichen Schaumstoffschlangen mit dem biegsamen Inneren gewickelt. Die Enden einfach umeinanderdrehen, fertig! Nun müssen Sie wie in alten Zeiten noch etwas mit dem ungewöhnlichen Kopfschmuck herumlaufen oder sich unter die Trockenhaube setzen. Aber was früher gut war, muss heute ja nicht schlecht sein, oder? So erlangen Sie in jedem Fall auf die schonendste Art voluminöse und lockenreiche Haare!

Föhn – Der ultimative Styling-Macher schlechthin!

Das Universalgenie Föhn, das Sie ja mit Sicherheit zu Hause haben, springt eigentlich beim Styling jeder Frisur ein: Mit der Rundbürste sind damit glatte Haare als auch ansatzweise Locken zu schaffen. Und mit einem speziellen Aufsatz pusten Sie so viel Volumen wie möglich in Ihre Haare. Jetzt haben Sie die Qual der Wahl für Ihren persönlichen Friseursalon zu Hause!

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Frisuren. Haarpflege, Schnitte, Zöpfe flechten Jacki Wadeson Frisuren. Haarpflege, Schnitte, Zöpfe flechten
Wadeson Frisuren. Haarpflege, Schnitte, Zöpfe flechten, Bechtermünz, Großband, 128 Seiten, Bilder, Schutzumschlag beschädigt Wadeson Wadeson Frisuren. Haarpflege, Schnitte, Zöpfe flechten, Bechtermünz, Großband, 128 Seiten, Bilder, Schutzumschlag beschädigt
The Body Shop Wellness: Haut- und Haarpflege. Aromatherapie. Wohlbefinden. Meditation. Tai Chi. Massage. Fitness. Yoga Mona Behan, Susan Elisabeth Davis The Body Shop Wellness: Haut- und Haarpflege. Aromatherapie. Wohlbefinden. Meditation. Tai Chi. Massage. Fitness. Yoga
Alles klar mit Haut und Haar Susanne Kehrbusch Alles klar mit Haut und Haar
Fünf Minuten Haarpflege Jacki Wadeson Fünf Minuten Haarpflege
Friseurfachkunde Petra Jany, Karsten Diekmann, Hanna Lipp-Thoben, Dieter Lück Friseurfachkunde
Schönheitspflege für Haut und Haar: Kosmetik aus der guten alten Zeit Heidelore Kluge Schönheitspflege für Haut und Haar: Kosmetik aus der guten alten Zeit
Haarpflege für den Mann. Mit modischen Tips auch für Bartträger George Michael Haarpflege für den Mann. Mit modischen Tips auch für Bartträger
Kalender, Haarpflege- und Schnittkalender Kalender, Haarpflege- und Schnittkalender
Die Bekämpfung des Haarausfalles und Die Haarpflege nebst Angabe der Heilmethoden unter besonderer Berücksichtigung der Lebens- und Ernährungsweise. M. R. Höllwarth Die Bekämpfung des Haarausfalles und Die Haarpflege nebst Angabe der Heilmethoden unter besonderer Berücksichtigung der Lebens- und Ernährungsweise.
Natürliche Haarpflege nach den Mondrhythmen Andrea D Janko Natürliche Haarpflege nach den Mondrhythmen
Fünf Minuten Haarpflege [Auflage unbekannt] Jacki; Hughes, Alistair. Wadeson Fünf Minuten Haarpflege [Auflage unbekannt]