Vitale Gesichts- und Hautpflege mit Früchten: Wie Früchte und Beeren ewig junge Haut verleihen ...

Schönheitspflege mit Früchten und Beeren: Wie Goji-Beere, Papaya, Acai-Beere und Co. für eine vitale Gesichts- und Hautpflege sorgen!

Vitale Gesichts- und Hautpflege mit Früchten: Wie Früchte und Beeren ewig junge Haut verleihen ...

Es ist schon schwierig, die richtige Pflege für die Haut zu finden. Vieles muss dabei beachtet werden – vor allem natürlich der eigene und ganz individuelle Hauttyp. Aber auch auf die Inhaltsstoffe sollten Sie selbstverständlich ein Auge werfen – und das ist bei der Vielzahl der heutzutage angebotenen Töpfchen und Tiegelchen gar nicht so einfach. Oder können Sie mit den Inhaltsstoffen der fremd klingenden Angaben immer etwas anfangen und wissen, was wirklich in Ihrer Creme steckt bzw. vor allem wie sie wirkt? Vertrauen Sie doch einfach einmal der Natur in Form von Früchten und Beeren. Auch die Kosmetikindustrie kommt immer mehr auf den Bio-Trip und entdeckt diese Naturprodukte für die Gesichtspflege unserer Haut. Wir von Wellnessium.de zeigen Ihnen, welche Früchte Ihnen einen rosigen, samtenen oder einen geschmeidigen Teint verleihen.

Ganz erforscht ist die Wirkung von Früchten auf unserer Haut medizinisch zwar noch nicht. Unbestritten ist aber, dass die Inhaltsstoffe oftmals sehr geeignet für die Hautpflege sind. Allerdings ist oft noch nicht bewiesen, ob sie immer in ausreichender Menge vorhanden sind, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Aber sehen Sie selbst, welche der folgenden Früchte vielleicht etwas für Ihre Schönheitspflege sein könnten.

Vitale Gesichts- und Hautpflege: Südfrüchte spenden der Haut nur beste Zutaten

Die Papaya, die Frucht aus den Tropen, gilt zum Beispiel als bewährtes Anti-Aging-Mittel. Sie ist durchblutungsfördernd und darüber hinaus auch entzündungshemmend. Demzufolge kann sie bei Pickeln, Mitessern oder Akne ein guter Helfer sein. Außerdem verfügt sie über Vitamine des B-Komplexes, die die Schutzfunktion der Haut stärken und den Feuchtigkeitsspeicher unterstützen. Auch spröde Lippen werden durch Papaya wieder zart. Zerdrücken Sie dafür einfach etwas Fruchtfleisch und streichen Sie es über Ihre Lippen.

Die Südfrucht Avocado ist vor allem im Winter sehr beliebt, wenn die Haut stark beansprucht wird. Mit ihren vielen Vitaminen und Mineralien macht sie sie schön glatt und geschmeidig. Probieren Sie doch einmal eine Avocado-Maske aus: Vermischen Sie dazu das Fruchtfleisch einer Avocado mit einem Esslöffel Honig sowie einigen Spritzern Zitrone. Verreiben Sie den Vitalmacher auf Ihr Gesicht und warten Sie mindestens eine Viertelstunde lang.

Die gelbe Ananas hat neben ihrem entzündungshemmenden Effekt eine ganze Menge an Antioxidantien (Vitamin C, Vitamin E, Selen) für die Haut übrig, die freie Radikale bekämpfen und somit der Hautalterung vorbeugen.

Wundersame Beeren als Verjüngungsmittel der Haut

Aber auch exotische Beeren und Früchte haben in die Schönheitspflege längst Einzug gefunden und versprechen oft wundersame Ergebnisse. So wird der in China beheimateten Goji-Beere große Wirksamkeit in vielen Bereichen nachgesagt. Die kleine rote Beere ist voll von Vitaminen, Ballaststoffen und Antioxidantien. Die Haut soll durch sie strapazierfähiger werden, außerdem wird die Hautstruktur verbessert.

Auch die Acai-Beere ist prall gefüllt mit Antioxidantien und somit ein echter Hautfreund. Sie wächst im Amazonasgebiet Brasiliens und ist rund und braun. In den USA wird sie schon länger als das natürliche Hautverjüngungsmittel schlechthin beworben und gefeiert. Sie läuft derzeit dem ebenso in der Schönheitsindustrie gefeierten Granatapfel fast ein bisschen den Rang ab.

Fazit: Sie sehen, es gibt einen ganzen Obstkorb voll von wertvollen Früchten, die sich Ihrer Haut annehmen können. Probieren Sie es selbst einmal aus und stöbern Sie in der Drogerie nach vitalen Früchte- und Beerencremes.

Weitere Informationen zur vitalen Gesichts- und Hautpflege mit Beeren, wie beispielsweise Goji-Beeren, finden Sie auch unter www.gojibeeren.net. Tipp: Nutzen Sie die Goji-Beere auch für eine rundum gesunde Ernährung zur Stärkung Ihrer vitalen Kräfte.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Hautpflege ab 40: Immer gut aussehen von Kopf bis Fuß Ursula Kindl Hautpflege ab 40: Immer gut aussehen von Kopf bis Fuß
Wellness & Beauty: Ratgeber für Naturkosmetik Adelheid Kreis-Lehr Wellness & Beauty: Ratgeber für Naturkosmetik
Fünf Minuten Hautpflege Sally Norton Fünf Minuten Hautpflege
All About Beauty, Bd.4, Gesichtspflege All About Beauty, Bd.4, Gesichtspflege
Probleme mit der Haut: Vorbeugen - erkennen - heilen Maria Treben Probleme mit der Haut: Vorbeugen - erkennen - heilen
Gesunde Haut: Ratgeber von A-Z Bernd Kardorff Gesunde Haut: Ratgeber von A-Z
Hautkrankheiten und Hautpflege im Alter Otto P. Hornstein, Matthias S. Gruschwitz, Eckart Haneke Hautkrankheiten und Hautpflege im Alter
Fachkunde für Friseure. Grundlagen und Technologie der Haar- und Hautpflege Adolf Attenberger, Gabriele Schultz-Paasch Fachkunde für Friseure. Grundlagen und Technologie der Haar- und Hautpflege
Hautpflege. Aufbau und Funktion der Haut /Wie man sie schützt und pflegt /Die häufigsten Hautprobleme und -krankheiten Francine Brown Hautpflege. Aufbau und Funktion der Haut /Wie man sie schützt und pflegt /Die häufigsten Hautprobleme und -krankheiten
Neurodermitis - Ratgeber zur Vorbeugung, Behandlung und Hautpflege der Neurodermitis (Atopisches Ekzem) - Informationen zu Heuschnupfen und allergischem Asthma . Neurodermitis - Ratgeber zur Vorbeugung, Behandlung und Hautpflege der Neurodermitis (Atopisches Ekzem) - Informationen zu Heuschnupfen und allergischem Asthma .
Family Beauty-Ratgeber 4 - Gesichtspflege Ulrike Kleiner Family Beauty-Ratgeber 4 - Gesichtspflege
Professionelle Hautpflege: Ein Leitfaden für die Pflegepraxis Brigitte Sachsenmaier Professionelle Hautpflege: Ein Leitfaden für die Pflegepraxis