Schönheitsrezept Fruchtmasken: Fruchtige Pflege für eine samtig weiche Gesichtshaut

Fruchtige Gesichts- und Hautpflege: Mit Fruchtmasken die Haut vital und gesund beleben und reinigen

Schönheitsrezept Fruchtmasken: Fruchtige Pflege für eine samtig weiche Gesichtshaut

Für eine samtene Pfirsichhaut würden manche Frauen so einiges hergeben und vor allem einiges ausgeben. Der Weg zum Ziel ist aber manchmal viel näher und günstiger als gedacht: Fruchtmasken, nicht nur aus Pfirsichextrakten, können der Haut den gewünschten Seidenschimmer verleihen. Und allzu teuer sind sie auch nicht – vor allem, wenn Sie sie selbst zusammenrühren. Wir von Wellnessium.de zeigen Ihnen, wie das geht und informieren Sie über die vitale Gesichts- und Hautpflege mittels Fruchtmasken.

Fruchtige Gesichtspflege mit Fruchtmasken – Garantiert natürlich!

Bevor Sie allerdings zum Rührlöffel greifen, sollten Sie überprüfen, ob Sie etwa gegen einige Früchte allergisch reagieren. Greifen Sie hingegen zu einer fertigen Fruchtmaske einer Kosmetikserie, so lesen Sie sich vorher genauestens die Inhaltsstoffe durch. Mit einer Fruchtmaske nehmen Sie die schon in der Ernährung als wichtig eingestuften Bestandteile wie Vitamine auch über Ihre Haut auf. Basis dieses Hautpflegemittels sind oft bindende und festigende Zutaten wie Mandelkleie oder Quark. Irgendwie müssen die Fruchtessenzen ja auf der Haut verweilen. Obwohl hier keine körnigen Reibepartikel die Hautschüppchen entfernen, wirkt eine Fruchtmaske wie ein ganz sanftes und damit schonendes Peeling. Tragen Sie die breiige Masse immer auf das zuvor gereinigte Gesicht auf. Mund- und Augenpartien sollten Sie hier besonders gründlich aussparen, da die Fruchtsäuren zu Reizungen der Schleimhäute führen können. Die Varianten von Fruchtmasken sind zahlreich – je nachdem, welcher Hauttyp Sie sind. Wir greifen mit Ihnen in den Obstkorb und suchen die passende Frucht für Sie heraus!

Vitamine, Mineralstoffe und Fruchtsäure beleben und reinigen die Haut

Himbeeren enthalten reichlich Vitamin C und bilden verrührt mit etwas Quark und Honig nicht nur einen gesunden Nachtisch, sondern auch eine perfekte Fruchtmaske. Die Einwirkzeit kann ruhig bis zu 20 Minuten dauern, damit trockene Haut geschmeidiger wird. Auch Bananen können die Haut glätten, wenn man sie zerdrückt und mit etwas Sahne zu einer sämigen Masse verrührt. Erdbeeren bringen neben Vitaminen und Mineralstoffen besonders viel Fruchtsäure auf die Haut, was den Peeling-Effekt verstärkt. Wie mit den Himbeeren entsteht am besten mit Quark, Honig und etwas fettender Gesichtscreme eine rosarote Masse, die die Haut zum Strahlen bringt.

Für trockene und müde Haut eignen sich die viel beschworenen Pfirsiche oder auch Aprikosen, die am besten mit neutraler Gesichtscreme und etwas Öl zusammengebracht werden. Eine Gurkenmaske gilt ja als Renner schlechthin und mit einem Schuss Zitronensaft wirkt sie noch erfrischender.

Sie können aber auch einige Früchte miteinander mischen, um so noch mehr wertvolle Wirkstoffe zu vereinen. Bei fettiger Haut eignet sich zum Beispiel ein Fruchtcocktail aus einer halben Kiwi, einem halben Apfel und zwei Bananen. Alles zerkleinert darf die fruchtige Creme eine Viertelstunde ihre volle Wirkung entfalten. Gründlich abspülen zum Schluss ist natürlich ganz wichtig!

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

Natürliche Gesichtspflege: Strahlendes Aussehen durch Massage, Gymnastik und Naturkosmetik Tessa Thomas Natürliche Gesichtspflege: Strahlendes Aussehen durch Massage, Gymnastik und Naturkosmetik
Wellness & Beauty: Ratgeber für Naturkosmetik Adelheid Kreis-Lehr Wellness & Beauty: Ratgeber für Naturkosmetik
Family Beauty-Ratgeber 4 - Gesichtspflege Ulrike Kleiner Family Beauty-Ratgeber 4 - Gesichtspflege
Dekorative Kosmetik und Gesichtspflege. Produkt-Know-how und richtige Anwendung Xenia Petsitis, Katrin Kipper Dekorative Kosmetik und Gesichtspflege. Produkt-Know-how und richtige Anwendung
Natürliche Hautpflege für Babys und Kinder Martina Gebhardt Natürliche Hautpflege für Babys und Kinder
Gesunde Haut: Ratgeber von A-Z Bernd Kardorff Gesunde Haut: Ratgeber von A-Z
Hautpflege ab 40: Immer gut aussehen von Kopf bis Fuß Ursula Kindl Hautpflege ab 40: Immer gut aussehen von Kopf bis Fuß
Fünf Minuten Hautpflege Sally Norton Fünf Minuten Hautpflege
Probleme mit der Haut: Vorbeugen - erkennen - heilen Maria Treben Probleme mit der Haut: Vorbeugen - erkennen - heilen
Fachkunde für Friseure. Grundlagen und Technologie der Haar- und Hautpflege Adolf Attenberger, Gabriele Schultz-Paasch Fachkunde für Friseure. Grundlagen und Technologie der Haar- und Hautpflege
Hautpflege. Aufbau und Funktion der Haut /Wie man sie schützt und pflegt /Die häufigsten Hautprobleme und -krankheiten Francine Brown Hautpflege. Aufbau und Funktion der Haut /Wie man sie schützt und pflegt /Die häufigsten Hautprobleme und -krankheiten
Gesunde Haut: Von Fältchen bis Akne: So bleibt Ihre Haut jung, gesund und schön Werner Voss, Stefan Siebrecht, Roland Jermann Gesunde Haut: Von Fältchen bis Akne: So bleibt Ihre Haut jung, gesund und schön