Schön sein mit Blüten und Blumenextrakten: Einheimische und exotische Blüten als Multitalente für die Haut

Blütenvolle Schönheit mit Blumenessenzen und Blütenextrakten: Wir zeigen Ihnen, welche Blumen und Blüten eine vitale Gesichts- und Hautpflege spenden!

Schön sein mit Blüten und Blumenextrakten: Einheimische und exotische Blüten als Multitalente für die Haut

Schon seit jeher steht die Blume für die Schönheit. Nichts liegt daher näher, als sie zur Schönheitspflege heranzuziehen. Kaum eine Hautcreme, die auf natürlicher Basis hergestellt wird, kommt heute ohne Pflanzen- oder Blütenextrakte aus – das nicht ohne Grund: Blumen und Blüten haben eine eigene Schutzfunktion gegen die Zerstörung von Zellen – und genau das ist es, was unsere Haut auch braucht. Ferner werden einzelne Blumen und Blüten zu bestimmten Zwecken der Hautpflege genutzt. Der Klassiker Kamille hat zum Beispiel eine hautberuhigende Wirkung, die Ringelblume hingegen bekämpft Entzündungen oder sogar Sonnenbrand. Kommen Sie mit uns mit und genießen Sie die Schönheit der Blumen und Blüten und nehmen sich ein wenig davon mit!

Calendula: Verwöhnende Blume für die Haut

Zuallererst ist die Ringelblume zu nennen, besonders dann, wenn es um Haut- und Gesichtspflege geht. Schon so manch wunder Säuglings-Popo ist durch die Wirksamkeit der Calendula officinalis schnell wieder babyzart und babyrosa geworden. Aber auch bei rissiger oder trockener Haut und kleineren Schürfwunden sind Cremes mit Ringelblumenextrakten wahre Wunderhelfer. Empfindliche Haut „trinkt“ gerne das aus der Ringelblume gewonnene milde Öl. Auch bei Akne oder Hautausschlägen und wie schon erwähnt nach einem zu langem Bad in der Sonne sorgt die Calendula mit den großen Blütenblättern für vitale Linderung sowie Beruhigung.

Ähnliche Effekte zeigt die Kamille (Matricaria recutita), die neben ihrer entzündungshemmenden Wirkung etwa bei Erkältungskrankheiten auch der Haut sehr gut helfen kann. Ihre ätherischen Öle reinigen die Haut, eine Creme aus Kamillenblüten beruhigt sie und wirkt auch hier entzündungshemmend. Vor allem unreiner Haut mit Pickeln und Mitessern können die Kamillenblütenextrakte erfolgreich zu Leibe rücken.

Das sehr wertvolle Rosenöl, zu dessen Gewinnung das Hundertfache an Rosenblüten nötig ist, kann das Hautbild verfeinern und Unebenheiten glätten. Und die Sonnenblume hat – wie könnte es anders sein – einen eingebauten Sonnenschutz, der sich in Sonnenschutzcremes bestens wiederfindet.

Exotische Blumen und Blüten geben ihre Schönheit an die Haut weiter

Schweifen wir etwas in die Ferne, so sind Orchideen- und Lotusblüten aus der Schönheitspflege nicht wegzudenken. Nicht nur als Dekoration, Haarschmuck oder Duftspender begleiten sie aufwändige Beauty-Behandlungen, auch in Sachen Kosmetik und Körperpflege sind sie die richtige Wahl. Die Orchidee sorgt mit ihren Inhaltsstoffen vornehmlich für eine Regeneration der Haut sowie für eine gleichzeitige Zellerneuerung – daher ist die Orchidee als perfektes Anti-Aging-Mittel äußerst gefragt.

Auch die wunderschöne Lotus-Blume mit ihrem perlenden Effekt hat der Haut viel zu bieten: Das Wachs ihrer Blüte spendet der Haut Feuchtigkeit und Elastizität. Ein Bad mit Lotusblüten-Öl erspart Ihnen beispielsweise das Eincremen danach, denn die Haut wird bereits von einem seidigen Film überzogen. Das Wasser perlt sichtbar an der Haut ab, da eine Schutzschicht sie vor Austrocknung schützt. Hinzu kommt der unwiderstehliche Duft der exotischen Blumenschönheit.

 
 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema

All About Beauty, Bd.4, Gesichtspflege All About Beauty, Bd.4, Gesichtspflege
Family Beauty-Ratgeber 4 - Gesichtspflege Ulrike Kleiner Family Beauty-Ratgeber 4 - Gesichtspflege
Natürliche Gesichtspflege: Strahlendes Aussehen durch Massage, Gymnastik und Naturkosmetik Tessa Thomas Natürliche Gesichtspflege: Strahlendes Aussehen durch Massage, Gymnastik und Naturkosmetik
Gesunde Haut: Ratgeber von A-Z Bernd Kardorff Gesunde Haut: Ratgeber von A-Z
Probleme mit der Haut: Vorbeugen - erkennen - heilen Maria Treben Probleme mit der Haut: Vorbeugen - erkennen - heilen
Hautpflege ab 40: Immer gut aussehen von Kopf bis Fuß Ursula Kindl Hautpflege ab 40: Immer gut aussehen von Kopf bis Fuß
Fünf Minuten Hautpflege Sally Norton Fünf Minuten Hautpflege
Neurodermitis - Ratgeber zur Vorbeugung, Behandlung und Hautpflege der Neurodermitis (Atopisches Ekzem) - Informationen zu Heuschnupfen und allergischem Asthma . Neurodermitis - Ratgeber zur Vorbeugung, Behandlung und Hautpflege der Neurodermitis (Atopisches Ekzem) - Informationen zu Heuschnupfen und allergischem Asthma .
Fachkunde für Friseure. Grundlagen und Technologie der Haar- und Hautpflege Adolf Attenberger, Gabriele Schultz-Paasch Fachkunde für Friseure. Grundlagen und Technologie der Haar- und Hautpflege
Schöne Haut ab 30: Ärztlicher Ratgeber für frische und gesunde Haut Johannes Müller-Steinmann Schöne Haut ab 30: Ärztlicher Ratgeber für frische und gesunde Haut
Wellness & Beauty: Ratgeber für Naturkosmetik Adelheid Kreis-Lehr Wellness & Beauty: Ratgeber für Naturkosmetik
Gesunde Haut: Von Fältchen bis Akne: So bleibt Ihre Haut jung, gesund und schön Werner Voss, Stefan Siebrecht, Roland Jermann Gesunde Haut: Von Fältchen bis Akne: So bleibt Ihre Haut jung, gesund und schön